Frage zu Eisprungkalender

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kerstin0409 13.10.10 - 10:40 Uhr

Hallo Mädels!

habe eine frage....

laut meinem es-kalender müsste ich morgen meine Mens bekommen und am Samstag könnte ich dann testen..
#kratz
könnte ich nur testen wenn ich also meine Mens nicht bekommen sollte oder? Wie ist das gemeint?
Führe kein ZB, bin etwas überfordert hier :-)

Danke und liebe Grüße!

Beitrag von majleen 13.10.10 - 10:43 Uhr

Der Eisprungkalender ist nicht wirklich zuverlässig. Es ist ein Anhaltspunkt. Man kann ja nur die Zykluslänge eingeben, aber nicht jede Frau hat die gleiche Länge bei der 2ZH. Außerdem kann sich der ES auch mal verschieben. Ich würde erst ein paar Tage nach NMT testen. Viel Glück #klee

Beitrag von ditole 13.10.10 - 10:43 Uhr

wenn du deine mens bekommst brauchst duja nicht testen oder

Beitrag von mocae123 13.10.10 - 10:44 Uhr

Guten Morgen,

also, wenn Du Deine Mens bekommst, macht testen ja eh keinen Sinn. In den meisten Fällen jedenfalls. Wenn Du morgen Deine Mens nicht bekommst, dann würde laut dem Kalender ab Samstag der Test positiv anzeigen.

Drück Dir die Daumen!

VG Franzi #winke

Beitrag von jwoj 13.10.10 - 10:45 Uhr

Ich weiß zwar nicht welchen ES-Kalender du benutzt, aber wirklich verlassen kann man sich darauf nicht. Weißt du wie lange deine Zyklen im Durchschnitt sind? Daran musst du dich ja orientieren, wenn du ansonsten keine Anhaltspunkte (ZB, Tempi, Ovu-Tests etc.) für den ES hast.
Du kannst auch vor dem eigentlichen Start deiner Mens testen (mit einem Frühtest), nur ist das Ergebnis nicht immer richtig (gerade bei negativ ist das ja relevant ;-) ), weil es sein kann, dass du zu früh testest.

Beitrag von shorty23 13.10.10 - 10:45 Uhr

Hallo,

also du kannst natürlich auch heute schon testen oder auch morgen, aber ich würde an deiner Stelle versuchen bis Freitag oder Samstag zu warten, habe auch schon mal einen Tag vorher getestet -> negativ und am nächsten Tag kam die Mens -> hätte ich mir sparen können! Also wenn du dir Nerven und Geld sparen willst, teste erst am Samstag, da ist es dann auch sicher, wenn der Test positiv anzeigt, das ist halt gemeint. Theoretisch kannst du ja auch testen, wenn du deine Mens bekommst, ist dann halt etwas unnötig ;-)

Alles Gute

Beitrag von wartemama 13.10.10 - 10:45 Uhr

Ich würde auch noch ein paar Tage länger als NMT warten - gerade weil der ES-Kalender nicht wirklich zuverlässig ist.

Und testen natürlich nur, wenn die Mens nicht da ist. Es gibt zwar seltene Ausnahmen, bei denen die Frauen trotz einer Blutung ss waren, aber das kommt nicht sehr häufig vor.

Viel Glück! #klee