komme vom doc silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von joschibaby 13.10.10 - 10:41 Uhr

hallo,
komme grad von doc und die meinte das der kopf so tief im becken sitzt das sie ihn nicht mehr wegschieben kann, zervix verstrichen und mumu weich,
sie meinte für eine erstgebährende optimale vorraussetzungen,
hoffe das die kleine bald kommt...hatte jemand von euch son befund und wenn ja wie lange hats bei euch noch gedauert???
lg

Beitrag von scheckse 13.10.10 - 10:44 Uhr

den befund hat ich, als ich schon zwei stunden in den wehen lag :-D
dann noch 4 std :-P

Beitrag von storch1980 13.10.10 - 11:03 Uhr

Huhu,

ich habe diesen Befund seit 2,5 Wochen und nix passiert#schwitz
Mal schauen wie lange wir noch warten müssen.
Mein Mann ist total vervös, weil er von der Arbeit ca 1,5 Std nach Hause fahren muss und Angst hat, es nicht zu schaffen :-p
Liebe Grüße
Nine + #ei ET-3

Beitrag von estherb 13.10.10 - 11:12 Uhr

Super, so war das bei mir auch. Meine Geburt ging blitzschnell, Blasensprung um 23.30, Muttermund offen um 2.30, Kind da um 4.43. Mein Muttermund hat über vier Zentimeter in der Stunde geschafft, ich hatte erst an 0.00 Wehen :-) Freu Dich, das ist toll!