Wann testen...?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bertimaus 13.10.10 - 10:59 Uhr

Guten Morgen zusammen!

Am 18.10. hab ich BT.

Bin jetzt ES-Auslösen + 11. Ich glaub, ich halt es bis zum 18.10. nicht aus und werde vorher testen... (Ich weiß - ist blöd... :-[)

Wann kann ich das frühestens tun, um ein halbwegs sicheres Ergebnis zu bekommen?

Danke für Eure Hilfe!! #schein

Beitrag von nadine1976 13.10.10 - 11:02 Uhr

Hi Du,

ich würde mal TF+10 einen 10er Test wagen. ;-)

Grüßle Nadine

Beitrag von bertimaus 13.10.10 - 11:06 Uhr

Hi zurück! #winke

hm, was heißt TF? #kratz

Beitrag von nadine1976 13.10.10 - 11:14 Uhr

TF= Transfer

Oder hattest du eine IUI? Dann würde ich evtl. noch 2-3 Tage warten.

Toitoitoi!!! #klee

Beitrag von bertimaus 13.10.10 - 11:18 Uhr

Ach so - okay. #klatsch

Hatte nix von beidem. Stimu mit Gonal F und dann GV nach Plan. Demnach hat der "TF" Samstag und Sonntag stattgefunden. #rofl

Beitrag von nadine1976 13.10.10 - 11:32 Uhr

Achsoooo, ja dann.... Dann wart noch ein bisschen!!! :-p

Beitrag von bertimaus 13.10.10 - 11:33 Uhr

Aaaaaaaaahhh! #schwitz

Okay! Werd´s versuchen... #zitter

Danke!

Beitrag von bertimaus 13.10.10 - 11:38 Uhr

Ach so, meine natürlich Sa und So am 02.&03.10. - und nicht am vergangenen WE! #augen

Sorry...

Das wär wohl sonst ein bisserl früh... ;-)

Beitrag von sofiaentchen 13.10.10 - 11:52 Uhr

Hallo Bertimaus:-)

Ich hatte auch mit Gonal f stimuliert und mit Predalon ausgelöst:-)
Hatte dann aus neugier an Predalon+7 bzw. ES+5 getestet (10er) war noch leicht positiv,denke mal noch von der Spritze:-)
Habe dann wieder am Predalon+11 bzw.ES+9 (10er und 25er) leicht positiv:-)
Am Predalon+12 bzw. Es+10 (10er) wieder nur leicht positiv:-)
Am Predalon+13 bzw. ES+11 (10er) wieder nur leicht,aber ein hauch mehr positiv:-)
Aber am Predalon+14 bzw. ES+12 hatte ich dann einen deutlichen (10er) positiv und einen schwachen 25er positiven Test:-)
Gestern Predalon+15 bzw. ES+13 hatte ich mit einem Femtest der soll ja ein (50er) sein mit Abendurin schwach,aber gut sichtbar Positiv getestet und heute Morgen Predalon+16 bzw. ES+14 und NMT einen klaren Clearblue "schwanger" 1-2 Woche:-)

Und nun war ich heute Morgen zum BT und jetzt heißt es warten:-(

Ich hoffe es hilft Dir ein wenig weiter...
In meinem VK kannst Du Dir auch ein paar Bilder dazu ansehen,dachte vielleicht hilft es ja der einen oder anderen:-)

Ps wir hatten auch GV nach Plan und wenn es geklappt hat,was ich sehr hoffe,dann war es gleich ein volltreffer im ersten stimu Zyklus:-)

Viele grüße Sofia:-)

Beitrag von bertimaus 13.10.10 - 12:07 Uhr

Oh schööööööön! Dann wünsch ich dir ne schöne Kugelzeit!

Ich glaub, ich wart mal bis Freitag. Dann bin ich Predalon + 13...

Danke!

Beitrag von sofiaentchen 13.10.10 - 12:51 Uhr

Hallo:-)

Danke Dir,aber bin noch ein wenig am zittern BT ist ja heute Morgen erst gewesen und ergebnis kommt in 1h und 15min:-)
Also ich denke,wenn Du Predalon+13 einen Test machst,bist Du schon auf der sicheren Seite:-)
Aber denk dran,Du hast dann ja wahrscheinlich ES+11 und da kann er auch sehr schwach anzeigen,nicht gleich verzweifeln!
Würde mich freuen,wenn Du mich per PN auf dem laufenden hälst:-)

Viel#klee und liebe grüße Sofia:-)

Beitrag von sojo 13.10.10 - 15:32 Uhr

hast Du es gut, ich muss noch bis zum 25.10. warten #zitter