Morgens ist Stuhl ganz komisch, trocken und grün/schwarz.

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von correy-angel 13.10.10 - 11:05 Uhr

Hallo.

Mein Kleiner ist 7,5 Monate alt. Und seit ein
paar Tagen ist sein Stuhl morgens ganz komisch.
Es ist schon viel aber es zerfällt in viele kleine
Kügelchen wie beim Hasen. Außerdem ist
der Stuhl fast schwarz.

Tagsüber ist es ganz normal.

Er schläft nachts 12 Stunden durch und nimmt
ja in der Zeit gar keine Flüssigkeit zu sich,
kann es damit zusammen hängen?

Kennt sich jemand aus oder hat das gleiche Problem?

LG an alle

Beitrag von maryjane85 13.10.10 - 11:34 Uhr

Hi,

genau so sah der Inhalt der Windel bei uns heute auch aus :-(

Ich vermute, dass es damit zusammenhängt, dass mein Kleiner zu wenig trinkt. Er trinkt bis auf seine 2-3 Flaschen Milch abends, nachts und morgens so gut wie gar nichts. Egal, was ich anbiete.