baby 5,5 monate zwischenmahlzeit

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mija81 13.10.10 - 11:09 Uhr

hallo


mein sohn ist 5,5 monate alt (27.4) er bekommt am morgen zwischen 6.30 und 7.00 seine flasche.die nächste flasche wäre dan so ca 11.00 soweit,aber seit ein paar tagen will er immer schon vorher,so ca 10.30.

gebt ihr euren kindern am morgen noch eine zwischenmahlzeit?zb brot oder so?

vielen dank für eure hilfe

lg aus der schweiz#winke

Beitrag von lady_chainsaw 13.10.10 - 11:34 Uhr

Hallöchen,

vielleicht steckt er gerade in einem Wachstumsschub - da braucht er dann halt einfach öfter/schneller seine Nahrung.

Ist doch völlig normal für das Alter :-)

Brot oder so würde ich in dem Alter noch nicht geben, erst wenn Du richtig mit Beikost angefangen hast #mampf

LG

Karen

Beitrag von maxi03 13.10.10 - 13:12 Uhr

Unser Wurm ist fast 8 Monate und er bekommt als kleine Zwischenmahlzeit (sonst hält er nicht bis zum Mittagessen durch) eine kleine Pulle (100 ml) 1er Milch. Damit ist er vollkommen zufrieden.

LG