Ein weiteres "Symptom"?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hansegirl83 13.10.10 - 11:14 Uhr

Halle Mädels,

ich hatte gestern abend schon mal geschrieben (http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&id=2848443)! Es ging darum dass ich so ein komisches Drücken im Unterleib spüre.. Seit gestern abend hab ich dann bemerkt dass meine BW empfindlich sind und sehr schnell auf Berührung reagieren! Dachte mir erst mal nix bei, aber hab das heute morgen und bis jetzt immer noch?!? Können das schon Anzeichen einer SS sein??

Lieben Gruß und Danke für alle Antworten

Beitrag von saskia33 13.10.10 - 11:16 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4menstruelles_Syndrom

Beitrag von hansegirl83 13.10.10 - 11:20 Uhr

PMS hab ich einfach mal ausgeschlossen weil ich sowas bisher noch nie hatte :) Wie gesagt dass was ich in den zwei Postings beschrieben habe hatte ich in der Form noch nie, außer dass mit den BW kurz vor meiner ersten SS!:-D

Beitrag von saskia33 13.10.10 - 11:21 Uhr

Richtig lesen #aha

PMS und SS Anzeichen sind gleich,kannst also nicht sagen das du kein PMS hast ;-)

Beitrag von hansegirl83 13.10.10 - 11:23 Uhr

Ok ich geb mich geschlagen.. dann hatte ich sowas schon einmal*g*

Beitrag von lichterglanz 13.10.10 - 11:17 Uhr

HuHu,

Wenn ich Dein Posting von gestern lese würde ich eher sagen, dass Du mit Deinem ES in den nächsten Tagen rechnen kannst ;)

Ich wünsche Dir viel Erfolg und Spaß beim herzeln!

LG
Lichterglanz

Beitrag von bambina1977 13.10.10 - 11:20 Uhr

Sehr empfindliche BW sind bei mir ein Anzeichen dafür das ich gerade meinen ES hatte. Kannst ja mal in meinem ZB in meiner VK nachlesen...

Grüßle