senfsosse hilfe

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von 111kerstin123 13.10.10 - 11:19 Uhr

huhu wollte senfsosse machen aber bin mir nicht mehr so recht sicher wie es ging hmmm erst mehlschwitze dann senf oder wie #schein#schein#scheindankeschön mädels für schnelle antworten

Beitrag von joanjo 13.10.10 - 11:24 Uhr

Jap genau
erst Mehlschwitze dann "verdünnen" und Senf dazu
abschmecken nicht vergessen *gg

Mahlzeit

Beitrag von 111kerstin123 13.10.10 - 11:24 Uhr

dankeschön

Beitrag von frengelchen152 13.10.10 - 12:19 Uhr

Huhu,

ja erst die Mehlschwitze mit Milch/Brühe auffüllen, ein wenig köcheln lassen, dann den Senf, nicht zu scharfen, dazugeben. Der Senf dickt die Sauce immer noch an, also mal abwägen wieviel.

Bonne appetit
Susi

Beitrag von blonderengel78 13.10.10 - 20:56 Uhr

Ich mach noch ein Schuss Essig ran, da wirds noch leckerer.#koch

LG Anja