40. ssw - oktobis, ich bin immernoch am kugeln

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anne-maus 13.10.10 - 11:21 Uhr

hey ihr lieben :-)

also ich habe seit ca. einer woche immer mal wieder wehen. trinke fleißig meinen himbeerblättertee, nehme täglich heiße (wirklich heiße 42°C) bäder und entspanne mich so gut es geht. gestern hatten wir mal die biologischste einleitung überhaupt probiert: #sex

wow, ich sag euch, kurz nachdem wir fertig waren und wieder entspannt da lagen, ging es wirklich los! ich hatte wehen und die waren zwar noch auszuhalten, aber keinesfalls zu ignorieren. das ging in regelmäßigen abständen (5min) von 23-2uhr! anfangs wurden die wehen auch immer etwas stärker, dann so gegen 2 uhr wurden sie etwas leichter, aber trotzdem noch allerhand. auf jeden fall bin ich eingeschlafen und als ich dann so gegen 5 uhr wach wurde, waren die wehen immernoch da! zwar nicht mehr dolle und nicht ganz so häufig, aber trotz allem mit leichten schmerzen und einem bowlingkugelhartem bauch verbunden.
nun sitz ich hier und bekomme einen harten bauch, aber mit nur noch sehr sehr wenigen schmerzen #schmoll

also mädels, holt doch mal eure glaskugel raus und fragt sie, ob es los geht! #rofl nein im ernst, ist schon ein gutes zeichen oder?
meint ihr, wie sollten die prozedur heute nochmal wiederholen, oder würde das eher weniger bringen?

GLG, anne mit #baby cassandra inside (ET-7)

Beitrag von clara791 13.10.10 - 11:28 Uhr

Hallo,


Das hört sich doch super an :-).

Also wenn du dann momentan keine Schmerzen hast, dann wiederholt es doch heute einfach #schein.
Du hast es gut, mein Männe traut sich nicht so recht #sex , weil es ihm komisch ist, dass das Köpfchen vom Kleinen da gleich in der Nähe ist #augen.

Dabei hätte ich so gern mal wieder #sex..

Also freu dich, dass dein Mann weniger ängstlich ist und genieß es!

Auf jeden Fall gehts ja langsam los bei dir, wünsche dir alles Gute!!


LG Clara 36.SSW

Beitrag von thinkpink13 13.10.10 - 11:58 Uhr

Hey Anne,

witzig - wir haben das mit dem #sex letztens auch probiert. Mein Mann ließ sich überreden als ich ihm damit drohte, daß ich sonst eine große Spritze in der Apotheke besorge und ich es mir dann selbst rein manövriere #rofl - das hat geholfen! Aber bei mir hatte es NULL Wirkung. Trotzdem wehe ich auch seit gestern Abend vor mich hin und bin sehr gespannt, wie der heutige Tag verlaufen wird.

Drücke uns dann mal beiden die Däumchen!

Liebe Grüße

Silke ET+0

Beitrag von laufendermeter 13.10.10 - 12:13 Uhr

Hi Anne,

also, meine Glaskugel sagt, dass wir alle GANZ BALD unsere Babys haben werden!! #rofl#rofl#rofl

Ich dachte gestern, es würde nicht mehr lange dauern, nachdem ich von der Hebi ins KH geschickt wurde und dort schon ordentliche Wehen auf dem CTG zu sehen waren. Und heute? NIX. Null. NADA!! #aerger

Da ich aber total erkältet bin, passt mir das allerdings ganz gut, ich glaube, heute würde ich keine Geburt durchstehen. #schmoll

Finde ich ja übrigens faszinierend, dass ihr alle noch #sex haben könnt - ich glaube, ich würde mir was zerren! Männe jault zwar, mag aber in Wirklichkeit auch nciht so recht, spätestens, nachdem ich ihm erzählt habe, dass die Hebi schon mit dem Finger ans Köpfchen kommt! #schein

Ich drücke uns allen die Daumen, dass der Endspurt schnell und unbeschwerlich vorüber geht!! #pro

Liebe Grüße
Kerstin und Rumpelmotte (39+3)