bin so unentschlossen.....füllung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von coolkittycat 13.10.10 - 11:23 Uhr

hallo ihr lieben,
ich war gestern einen halben tag lang auf der suche nach einem neuen schlafsack für louis. ich möchte mir einfach keine gedanken machen müssen, ob er zu wenig oder zu viel anhat. deshalb wollte ich den odenwälder prima klima mit faserkugelfüllung kaufen. schön ist ja was anderes....aber er soll ja darin schlafen und keine schönheitswettbewerbe gewinnen. jetzt meinte aber die verkäuferin bei babywalz, dass daunen schlafsäcke die temperatur auch im optimalen bereich halten. im korbmeyer führen sie die odenwälder gar nicht weil sie so überzeugt von gänsedaunen füllung sind.
vielleicht ist mein vergleich jetzt falsch, aber in meiner daunendecke wirds mir schon oft zu warm. und genau das will ich ja bei louis vermeiden.
aber gemütlicher angefühlt hat sich die daunenfüllung.
was habt ihr für erfahrungen?
ach ja, den von alvi hben wir im moment. will ich aber nicht mehr.
danke

Beitrag von sako2000 13.10.10 - 12:11 Uhr

hallo,

ich kann dir zwar nicht weiterhelfen, aber wir haben nie einen daunenschlafsack oder sonstwas gehabt.wir hatten immer die von ikea, sind recht duenn, aber mit einem langen schlafnazug drunter, hat meine tochter nie gefroren oder geschwitzt.
ich habe mir auch nie solche gedanken gemacht und bin mit den ikea-schlafsacken mehr als zufrieden. es sei denn ihr schlaft bei offenem fenster, das ist natuerlich was anderes.

lg, claudia

Beitrag von pechawa 13.10.10 - 12:19 Uhr

Hallo,

ich hätte meine Kinder nie in einen Daunenschlafsack gelegt. Jeder weiß, wie warm Daunen sind und wer so eine Decke hat, kann immer mal die Füße raus strecken, wenn's zu warm wird - in einem Schlafsack kannst du das nicht, da ist Überhitzung doch vorprogrammiert! Bei normalen Schlafzimmertemperaturen zwischen 16° und 18° reichen auch normale Schlafsäcke,

LG

Beitrag von susasummer 13.10.10 - 14:21 Uhr

Ich möchte mir auch den odenwälder holen,mit ärmeln aber.Bei uns wird es recht kalt.
Daune finde ich auch zu warm.Hab ich mir heute angesehen.
lg Julia

Beitrag von coolkittycat 13.10.10 - 20:28 Uhr

danke!