Jugendamtsmitarbeiterin verurteilt...!! Endlich!!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von musiclirana 13.10.10 - 11:25 Uhr

Ich weiß Bild...

http://www.bild.de/BILD/news/2010/10/12/zu-tode-gefoltertes-baby-siri/jugendamts-mitarbeiterin-vor-gericht.html

wenn ich sowas lese kommen mir die Tränen. Armes Baby!!

Beitrag von microinjection 13.10.10 - 11:53 Uhr

Wo steht da was von Verurteilung?

Beitrag von musiclirana 13.10.10 - 14:05 Uhr

äh. sorry bin wegen Erkältung heute zu Hause?! Hab ich da was falsch gelesen? Schade... und sorry

Beitrag von babyball2007 13.10.10 - 18:55 Uhr

Super!

Die böse Jugendamtsmitarbeiterin!

Sie hat sicher mit Absicht falsch gehandelt...#augen


Leider passieren überall wo Menschen arbeiten Fehler. Im Krankenhaus, bei der Polizei oder bei Gericht.

Ich finde es unmöglich, dass immer die Mitarbeiter des Jugendamtes als unfähig und faul dargestellt werden.

Handeln sie und nehmen Kinder aus der Familie heißt es, sie klauen Kinder uns zerstören Familien, passiert zu wenig endet es leider manchmal dramatisch.
Der Job im Jugendamt ist hart und es sind sehr schwere Entscheidungen zu treffen, von denen man leider erst später feststellen kann ob sie dem Kindeswohl gedient haben.


Beitrag von mama-von3 16.10.10 - 10:11 Uhr

booor ich könnte kotzen !

mit kochendem Wasser berbrüht:-[ knochenbrüche , aus demSchlaf geschreckt....
was sind das denn für ekelhaft W....R ???
booooor ich fass es nicht:-[:-[:-[:-[

Ja genau richtig ! Zu LEBENSLAGER HAFT !!!! wegen MORD !!!!!

Hoffe die werden dort auch gefoltert die Schweine !!!!!



War die vom JA blind??????

borr echt....:-[