Habt Ihr schon einen Fusssack im Buggy?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von johanna1972 13.10.10 - 11:48 Uhr

Wollte mal hier eine kurze Umfrage starten und wissen ob ihr bereits einen Fusssack im Buggy habt.

Unsere Maus ist ziemlich erkältet und verschnupft und da wollte ich unseren Fusssack in den Buggy tun - mein Mann meint jedoch es ist noch nicht so kalt und erfrieren wird sie nicht. Ich bin mir ein wenig unschlüssig - also was meint ihr?

Danke für Eure Antworten

LG Johanna

Beitrag von annelie.77 13.10.10 - 11:50 Uhr

Hi,

ich habe gestern Mittag einen reingemacht, weil es 1. nur 6 Grad waren und sie 2. Mittags manchmal einschläft und dann ist es ja doch kälter als wenn sie zwischendurch läuft.

LG

Anne

Beitrag von -vivien- 13.10.10 - 11:54 Uhr

ich werde erst einen reinlegen, wenn es unter 10 grad sind.
ich finde noch reichen strumpfhose und hose aus.

wenn es bei euch aber richtig kalt ist und deine maus sogar erkältet ist, würde ich jetzt schon einen reinlegen
lg

Beitrag von aggie69 13.10.10 - 11:55 Uhr

Ich mache da keinen rein. Mein Sohn hat ja Schuhe an und da wird es doch etwas eng und reckig.

Aber, mit einem Jahr, habe ich noch den normalen Kinderwagen genommen, ein Schaffell drunter gelegt und mit einem molligen Kissen zugedeckt.
Er hat immer so schön in dem Wagen geschlafen und da wäre mir der Buggy zu unbequem gewesen.

Beitrag von zelania 13.10.10 - 12:06 Uhr

Hallo,


ja wir haben unseren schon drinn.Hab den allerdings gestern Mittag auf gelassen aber Morgens brauch man den schon da isses ziemlich kalt.#zitter
Ich gehe da lieber immer auf eine Nummer sicher.


LG Cindy#winke*Jill Lucy 14 Monate#verliebt

Beitrag von saskia33 13.10.10 - 12:13 Uhr

Bei uns gibts dieses Jahr keinen,zum ersten weil der Buggy recht klein ist und zweitens weil Julian dann schon 2 Jahre alt ist und irgendwie fast nur noch laufen will #schwitz

Er bekommt eine Schneehose an und wenns ganz kalt wird ne Decke drüber,das muß reichen #gruebel

lg

Beitrag von haseundmaus 13.10.10 - 12:31 Uhr

Hallo!

Lisa ist auch erkältet. :-(
Wir haben seit drei Tagen einen Winterfußsack im Buggy, wenn wir vormittags unterwegs sind. Nachmittags hab ich den Sommerfußsack im Buggy, weil die Sonne ja doch etwas wärmt. Aber morgens und vormittags, vor allem wenn die Sonne nicht scheint, find ichs mittlerweile ganz schön kalt und es wird jetzt jeden Tag kälter. Da find ich den Fußasck eigentlich unverzichtbar.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 3,5 Wochen alt #sonne

Beitrag von katzejoana 13.10.10 - 12:31 Uhr

Ich habe gestern erst den Sommerfußsack reingemacht, aber meine Maus war eisekalt, sodass ich gestern Nachmittag den Winterfußsack reingemacht habe. Wir haben es hier morgens nur 4-5°C und sie war eisekalt. Heute mit Winterfußsack und Handschuhen war sie wohlig warm. Ich denke, wenn man nur sitzt friert man ja noch schneller, also rein mit dem Sack.

LG Joana