Wassereinlagerungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von horrormaus 13.10.10 - 11:50 Uhr

Bis jetzt bin ich ja verschont geblieben was das Wasser betrifft.

Kann es noch kommen?

LG,
Romy 34+5

Beitrag von thinkpink13 13.10.10 - 11:53 Uhr

Ja klar! Ich hab's auch erst seit 2 Wochen...

Beitrag von horrormaus 13.10.10 - 11:54 Uhr

Wie macht sich das dann bemerkbar und was kann man dagegen tun?

Viel trinken und salziges?

Beitrag von qrupa 13.10.10 - 12:34 Uhr

Hallo

reichlich trinken, gut salzen und zusätzlich Vitamin B6 und B12 nehmen.
und sonst hilft oft auch Akkupuktur, Meersalzbäder, Füße hochlegen, Kompressionsstrümpfe, schwimmen gehen,... hängt auch imemr davon ab wie schlimm es ist.

LG
qrupa

Beitrag von kugel2010 13.10.10 - 13:30 Uhr

das kommt noch !!!

Hatte letzte Woche Montag auch noch getönt - voller Stolz - welch dünne Rehfüsschen ich doch habe - von Wasser keine Spur und schon am Mittwoch hatte ich die dicksten Stampfer....

Also mach dir keine allzu großen Hoffnungen!!

Liebe Grüße

Kugel2010
38+0