Wie soll man sich denn da konzentrieren können?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zibbe 13.10.10 - 11:50 Uhr

Moin Mädels,
jetzt mal ehrlich: wie soll man sich konzentrieren können, wenn man gerade frisch schwanger ist??? Ich sitz hier zu Hause an meinem PC und müsste eigentlich die Zeit nutzen und fleißig in die Tasten hauen, um meine Magisterarbeit fertig zu kriegen, während meine kleine (bald große) Maus im Kiga ist. Aber die Gedanken driften ewig ab und schwupps häng ich schon wieder bei urbia ab. #augen;-) böse zibbe #nanana#schein So kommt man doch nicht weiter. Leute, gebt mir mal ein bißchen Disziplin ab, denn schließlich gibt es ja noch genügend berufstätige hier, die ihren Job ja auch nicht einfach liegen lassen können. Oder wie macht ihr das?
LG, zibbe

Beitrag von rana1981 13.10.10 - 11:56 Uhr

Hallo Zibbe,

ich würde möglichst schnell fertig werden wollen. Dann hast Du Zeit dich auf dein Baby zu konzentrieren!

Liebe Grüße und viel Erfolg!

Maike & #blume (36+0)

Beitrag von krebs83 13.10.10 - 11:58 Uhr

Hi Zibbe,

ja das mit der Konzentration ist wirklich schwer.

Für mich ist es das erste Kind und seit dem ich davon weiß wandel ich ganz anders durch die Welt und ich bin froh dass mein Chef bisher noch nichts mitbekommen hat dass ich immer wieder im I-Net nach neuen Babyinfos stöber #schein

Versuch mich auch zusammenzureißen aber wenn die Hormone verrückt spielen ist Frau eben total Banane #verliebt und irgendwie ist das auch gut so und vor allem wunderschön :)

Drück dir die Daumen für deine Arbeit und noch eine schöne SS sowie wundervolle Träum-Stunden ;-)

LG Krebs83 mit #ei (11+2)

Beitrag von hanni2711 13.10.10 - 11:58 Uhr

Mir gehts seit Tagen auch so!!

Ich muss Klausuren korregieren! und will nicht! Viel zu schön ist der Gedanke, dass da ein kleines Pünktchen im Bauch ist!

Hanni

Beitrag von bibilii 13.10.10 - 11:58 Uhr

Mir geht es genau gleich ich bin frisch schwanger und möchte es der ganzen Welt erzählen aber dass darf ich ja auch noch nicht :-[
Bin unglaublich glücklich und dankbar und kann mich auch fast auf nichts mehr konzentrieren ;-)

Beitrag von pingu1 13.10.10 - 12:12 Uhr

Frage nicht.....ich bin gerade mitten in den Examensprüfugen und habe 2 Tage vor der ersten erfahren, dass ich ss bin. Dementsprechend haben die Prüfungen auch gelitten. Ich kann mich bis jetzt nicht ordentlich konzentrieren, würde viel lieber ständig an den Wurm denken#verliebt

Naja, noch paar mündliche und ich habs hinter mir, aber besser wird vom schwanger sein nicht, aber du hast recht, andere müssen auch arbeiten (muss ich auch noch nebenbei)...gar nicht so einfach. Aber nun hau du in die Tasten und ich schau in die Bücher! Wird schon....viel Erfolg#winke

Beitrag von miamaria1985 13.10.10 - 19:06 Uhr

ohhh mir gehts sooo gleich!

ich hab zum glück meine diplomarbeit so gut wie fertig geschrieben gehabt als ich von der schwangerschaft erfahren hab, aber jetzt hab ich in 5 wochen noch diplomprüfung und wo bin ich....nicht am lernen, nein nein, ich stöbere in den foren, schau was ich so für den kleinen krümel wo und wann bestellen könnt, und und und....:-( und ich arbeite ja doch noch von mo-do 6 stunden jeweils...da heißts gut einteilen-..eigentlich :D

mensch, wenn das mal gut geht...aber seit ich schwanger bin sind meine prioriäten total anders und alles scheint nicht mehr so wichtig...di prüfung werd ich schon irgendwie bestehen...
aber bisschen lernen sollt ich trotzdem..

lg
mia (krümel 22+6)