IUI genehmigt und ich hab mal wieder nur SCHISS......

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von highwaymom 13.10.10 - 11:53 Uhr

Mir ist so schlecht :-(, sollt ich nicht froh darüber sein, das endlich was getan wird? Aber nein, ich könnt jetzt schon wieder heulen vor lauter Angst............ Ging das euch auch so? Ich sollt ja jetzt in der Klinik anrufen, aber ich glaub ich brauch noch ein paar Tage.
Fangen die in der Klinik gleich an? Hab noch 10Tage bis dieser Zyklus rum und hab jetzt riesigen Bammel, das ich den Mut nicht aufbring da anzurufen. Würd ja gern Schatzi darum Bitten, aber das wär vergeblich.
Liebe Grüsse vom grßen Jammerlappen#zitter#zitter

Beitrag von majleen 13.10.10 - 11:56 Uhr

Der Behandlungsplan ist so weit ich weiß 1 Jahr gültig. Wenn du noch nicht bereit bist, dann warte noch 1 Monat.
Ich wäre froh, wenn es endlich losgehen würde. IUI hätte schon im August sein sollen. Viel Glück #klee

Beitrag von highwaymom 13.10.10 - 12:02 Uhr

Darf ich nach den Gründen fragen, weshalb es noch keine IUI gab??

Beitrag von majleen 13.10.10 - 12:05 Uhr

Mein rechter Eileiter ist nicht so gut durchgängig und deshalb wirds nur gemacht, wenn der Folli links springt. Natürlich war der ES 2x rechts hintereinander. Dann war da auch noch ein GM Polyp, der in diesem Zyklus raus kam und natürlich war der ES links. Hoffe jetzt, daß er im nächsten monat wieder links springt.

Viel Glück #klee

Beitrag von highwaymom 13.10.10 - 13:07 Uhr

#blumeDanke für deine Antwort.
Ich drück dir ganz fest die Daumen das dein nächster ES links ist#klee

ich werd mal gucken, wann ich den Mut aufbringen werde.