nach dem trinken von Himbeerblütentee und Zimt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi2309 13.10.10 - 11:57 Uhr

Hatte ich nur Rückenschmerzen und etwas Stechen im Unterleib,nur ab und zu,ist das jetzt ein Gutes Zeichen?

Mein MUMU ist schon Fingerdurchlässig

Beitrag von summer07 13.10.10 - 11:58 Uhr

mhh, also eher noch nicht... wehen wären besser ;) versuchs doch mal mit einem glas rotwein und einer wanne, so kam mein erster sohn dann ganz schnell ;)

Beitrag von mausi2309 13.10.10 - 12:01 Uhr

Mein Mann ist eig.dagegen :-(Ich schaue heute Abend mal ob ich ihn überreden kann...Ich warte doch so sehnsüchtig:-(

Beitrag von summer07 13.10.10 - 12:18 Uhr

mhh ok :/ der hat warscheinlich angst dass das kind betrunken auf die welt kommt, aber ich denke nicht dass dieses Glas dem Kind schadet ... ist ja wirklich nur ein kleines gläschen....

Beitrag von mausi2309 13.10.10 - 12:20 Uhr

richtig,ich schaue nachher mal,danke dir

Beitrag von summer07 13.10.10 - 12:37 Uhr

gerne und viel glück