warten warten warten oktobis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moisling1 13.10.10 - 12:12 Uhr

oh man wie gräßlich
die letzten tage vergehen gar nicht!
die ersten wochen waren so schnell um!
jetzt habe ich schon die 3 nacht schlecht geschlafen!

Beitrag von forfour 13.10.10 - 12:16 Uhr

Hallo,

ja, so ist das mit den letzten Tagen, die Sehnsucht nach dem Baby im Arm steigt, geht mir auch grad wieder so.

Hab den Kopf aber auch gerade so voll mit so vielen Dingen die neben her laufen das ich genauso gut sag geht grad nicht, paßt noch nicht ;-)

Na, warten wir mal weiter, die Kinder kommen ja eh so wie sie es möchten. Und bislang mußte ich ja eigentlich immer warten, 2 kamen zu spät.

VG forfour

Beitrag von moisling1 13.10.10 - 12:20 Uhr

meine kam 4,5 wochen zu früh und jetzt kann ich mich kaum noch bewegen
ich weiß ja jeder tag zählt

Beitrag von julianeundraik 13.10.10 - 12:36 Uhr

Oh man, du sagst es #schwitz Und ich hab nur noch 2 Tage bis zum ET. Ich freu mich jeden Abend, wenn ich mir selbst sagen kann "wieder einen Tag geschafft". Die neun Monta sind echt gerast, hab gestern in der Wanne Zwiesprache mit meinem Bauchbewohner gehalten und ihm erzählt, dass es wie gestern war, dass ich am Spucken war und mich auf den Sommer gefreut habe. Und nun??? Draußen ist es wieder Saukalt und die Blätter fallen und jeden Tag kann er kommen, der kleine Fratz. Doch die Zeit zieht sich nun wie Kaugummi :-P
Die letzten beiden Nächte hab ich auch sooo schlecht geschlafen. Nun weiß ich auch nicht mehr, wie ich liegen soll. Und seit 2 oder 3 Nächten träume ich von meinem Spatz. Ganz viele schwarze Haare hatte er :-) Ich bin sooo gespannt, wie er aussieht #verliebt
Bald werd ich es wissen...

LG
Juliane (ET-2)

Beitrag von vanilia 13.10.10 - 12:49 Uhr

Tja, ...und täglich grüßt das Murmeltier...
Da müssen wir durch ;-)

lg

Beitrag von braut2 13.10.10 - 12:54 Uhr

Die 3. Nacht ?? #schock
Dann sag ich Dir mal nicht, wie lange ich schon nicht mehr schlafen kann. Und was ich sonst noch so alles habe ;-)

Und das einzige was mein FA dazu sagt: da musst du durch #aerger :-p

Lg b2, ET-15

Beitrag von hanny12621 13.10.10 - 13:42 Uhr

Ich mag auch langsam nicht mehr :-( habe Zahnweh, ab und an sehr schmerzhafte Wehen aber nicht dolle genug, als das es die Eröffnungswehen sein könnten, Rückenschmerzen, Schwindelanfälle und will einfach nur noch, dass die Kleine sich endlich auf den Weg in unsere Welt macht ;-) ... hoffe das es nicht mehr lange dauert... sehe jetzt auch schon wie ein unausgeschlafenes Ungeheuer aus, da die Nächte überhaupt nicht mehr erholsam sind bzw. überhaupt zu Nächten werden, da ich gar nicht mehr einschlafen bzw. durchschlafen kann, grummel #zitter aber wird schon, dürfte ja keine Ewigkeit mehr dauern... also drücke uns allen die Daumen, dass es endlich bald los geht :-D