Komm gerade vom FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von snufkin 13.10.10 - 12:16 Uhr

Hallo ihr alle



ich komm gerade vom FA, man hat schon was gesehen, aber noch kein Herzschlag. Sie hat gesagt ist noch 2,3 Tage zu früh. Ich bin 5+2.
Blut wurde mir noch abgenommen und sie haben meinen alten Mutterpass behalten(letzte SS ist ja schon 10 Jahre her).
Ich muß erst in 4 Wochen wieder hin, wie soll ich das nur so lange aushalten?

LG#winke

Beitrag von sizzy 13.10.10 - 12:25 Uhr

Ich hab am nächsten Dienstag Termin bei der FÄ und bin dann 5+5. Ich hoffe auch sehr, dass schon ein Herzschlag zu sehen sein wird, bezweifle es aber. Der nächste Termin ist dann auch erst 3 Wochen später.
Ich finde es auch furchtbar, zu warten und nicht zu wissen, ob alles in Ordnung ist ... hätte lieber nen Storch, der mir mein fertiggebackenes Kind nächste Woche vor die Tür setzt.
Na ja, aber so ist das halt mit Schwangerwerden und Schwangersein, man muss wohl oder übel lernen, sich zu gedulden #gruebel

Beitrag von sophie-julie 13.10.10 - 12:40 Uhr

So is es, Schwangerschaft gehört zum Baby dazu =)! Und ich hab mir neulich gedacht: wenn man 40 Wochen Schwangerschaft durchhält, dann schafft man auch die paar Stunden Geburt. Klar tuts weh, aber eine SS ist auch nicht immer einfach (körperlich u. psychisch :-)).

Und Geduld ist Übungssache - 40 Wochen Geduld bereiten dann schon gut vor auf die Babyzeit, denke ich. Wobei das bestimmt WIEDER ANDERS ist.

Beitrag von sophie-julie 13.10.10 - 12:26 Uhr

Ja, war bei mir auch so. Da konnte sie auch nix sehen, sagte nur: Gut, alles an der richtigen Stelle :-)! Ohja, es daaaauert immer soooo lange
bis man den Mini wieder sehen kann. Kann dich gut verstehen!

Liebe Grüße & alles Gute

Beitrag von snufkin 13.10.10 - 12:30 Uhr

Ich hab halt gedacht das ich in 2 Wochen noch mal hin kann, aber sie hat gesagt ich soll in 4 wieder kommen, außer natürlich wenn irgendwas ist oder es mir plötzlich nicht gur geht.
Ich hatte in meiner 1 SS auch abslut keine Beschwerden, die ganzen 10 Monate nicht, mir war nicht mal schlecht. Ist es mir bis jetzt auch nicht.
Sie hat gemeint, na dann ist doch alles i.O. das wird bestimmt wie beim letzten mal auch.

Beitrag von sweety2010 13.10.10 - 12:42 Uhr

Hallo

ich war am Montag (5+3) beim FA, und er konnte nur eine ziemlich dick aufgebaute Schleimhaut sehen und evtl. einen kleinen Punkt und meinte ich solle in 2 Wochen wiederkommen, dass man dann erst richtig was sehen kann.
Aber ich freue mich sehr für dich, dass dein FA bereits was gesehen hat und wünsche eine gute SS...ja ja, das ewige Warten hört wohl nie auf ;-)

Lieben Gruß

Beitrag von tini13 13.10.10 - 13:18 Uhr

huhuuu ich bin auch in der 5. woche und bei mir ist es genauso ich darf auch noch 2 wochen warten bis zum nächsten termin! bin ja schon gespannt :-))