Wieviel Paracetamol 500 darf ich nehmen????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnecken-kind 13.10.10 - 12:27 Uhr

Hallo

Hab heut morgen eine Analvenenthrombose weggeschnitten bekommen.
Habe nachdem die Betäubung weg war geheult vor Schmerzen.
Hab mir eine Para eingeworfen.
Wieviel darf ich davon heute noch maximal nehmen??????

LG Schnecken-Kind

Beitrag von shadow-91 13.10.10 - 12:28 Uhr

Huhu,

üder den Tag verteilt kannst du 4 Stück nehmen.

Beitrag von night72 13.10.10 - 12:29 Uhr

soweit ich weiß 4 stück in 24 stunden, wenn du unsicher bist frage deinen FA.
Gute Besserung
Michaela ssw 30

Beitrag von mausi6375 13.10.10 - 12:29 Uhr

hallo,

im krankenhaus haben sie zu mir gesagt, nach meinem fersenbeinbruch ich darf 3mal täglich eine nehmen.

lg

maren mit leo#verliebt et-97

Beitrag von inlove984 13.10.10 - 12:29 Uhr

Hallo Schnecke,

erstmal möchte ich dir eine Gute Besserung wünschen.
Mein Arzt sagte mir man kann bis zu 6 Paracetamol 500 am Tag nehmen, da es nicht schädlich auf das baby wirkt.

LG

Beitrag von wieseline 13.10.10 - 12:34 Uhr

ja du hast recht, hat mir meine ärztin und die in der apo auch so erklärt

Beitrag von mamijudith1980 13.10.10 - 12:39 Uhr

Also ich darf wegen meinem Nierenst 3 mal Täglich 2 Stück nehmen. Ich versuche aber mit weniger auszukommen.

lg Judith

Beitrag von dorotasch 13.10.10 - 12:44 Uhr

DIE PACKUNGSBEILAGE beschreibt es, oder?

Beitrag von 81addison 13.10.10 - 13:38 Uhr

nimm so wenig wie möglich.....

Beitrag von cezz 13.10.10 - 14:02 Uhr

6 stk am Tag

Gute Besserung!!