zyklusblatt.... bitte einmal hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von y-l-m-r-t 13.10.10 - 12:35 Uhr

hallo

ich komme mit dem ZB nihct so zurecht.

wie kann man das hier eintragen?

Fruchtbare Zeit
Zeitraum eines möglichen Eisprungs
Nächste Menstruation?
Schwangerschaftstest möglich

oder wird das von urbia errechnet oder so?! #kratz


danke für eure hilfe

lg

Beitrag von lichterglanz 13.10.10 - 12:36 Uhr

Hallo,

Diese Balken und Dinge bekommst Du dann, wenn Du Deinen ES gehabt hast. Dann wenn das Zb ausgewertet ist, dann bekommst Du diese angaben. Bis dahin heißt es abwarten ;)

Liebe grüße
Lichterglanz

Beitrag von y-l-m-r-t 13.10.10 - 12:42 Uhr

ahhhh..... hilfe #schwitz

und wo gebe ich meinen ES an?
oder errechnet urbia das anhand der tempi?

sind wahrscheinlich echt blöde fragen aber ich steh grad aufn schlauch #schein


lg

Beitrag von jwoj 13.10.10 - 12:50 Uhr

Leg dir doch einfach mal ein ZB an und scroll im Fenster ein wenig nach unten. Dort steht die Erläuterung zum ZB.

Deine einzige Aufgabe ist es, ein ZB anzulegen. Mehr machst du nicht. Dein ES wird im Nachhinein ermittelt, wenn deine Tempi nach oben geht. Erst dann kann das Programm errechnen (deine Balken erscheinen dann), wann dein Eisprung war.

Wenn du vorher wissen willst, wann dein Eisprung ist, dann musst du Ovus benutzen oder einen Monitor.

Viele Grüße!#klee

Beitrag von lichterglanz 13.10.10 - 12:51 Uhr

Hallo,

Es gibt keine blöden Fragen :) Genau, man misst seine Temperatur genau aus dem Grund, dass man sieht, wann der ES gewesen ist.

Deswegen ist es wichtig immer zur selben zeit zu messen (auch am WE lieber Wecker stellen und dann weiter schlafen), immer am selben Ort zu messen (rektal, vaginal oder oral-wobei oral mitunter zu zackigen Kurven führen kann) und immer gleich lange zu messen (3 Minuten wenigstens bei rektal oder vaginal- 5 Minuten bei oral). Deswegen sollte das Thermometer nach dem Piep weiter messen. Es gibt zwar einige, die bekommen super Kurven auch bis zum Piep - aber eben nicht alle Frauen.

Wenn Deine Tempi nun steigt und 3 Werte höher sind als die 6 Werte vorher, dann weiß das Rechenprogramm, dass Du einen ES gehabt hast und Du bekommst Deine Balken.

Natürlich will man ja eigentlich im Vorfeld wissen, wann der ES ist. Das erkennt man an der Tempi nur, wenn man seine Kurven schon eine Weile beobachtet und selbst dann ist es nicht immer leicht.
Deswegen kann man zu der Zeit, wo man denkt man könnte den ES evt haben, Ovulationstests benutzen, damit man den ES nicht verpasst. Man kann auch seinen Zervixschleim beobachten, dann erkennt man auch schnell, wann die fruchtbaren Tage sind, weil dieser sich dann verändert. (einfach mal googlen, wenn Du magst)
Manche tasten auch den Muttermund ab - auch der kann Aufschluss über den nahenden ES geben, wenn man ihn ein paar Zyklen beobachtet. Mir ist das mit dem MuMu allerdings zu kompliziert.

Wenn Du noch Fragen hast, dann nur her damit.

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von y-l-m-r-t 13.10.10 - 12:54 Uhr

vielen lieben dank für deinen ausführliche antwort! #liebdrueck

nun hab ichs verstanden ;-)


lg und alles gute

Beitrag von lichterglanz 13.10.10 - 13:06 Uhr

HuHu,

Gerne geschehen und viel Spaß mit Deiner Kurve und viel Erfolg fürs schwanger werden!

Liebe grüße
Lichterglanz

Beitrag von jwoj 13.10.10 - 12:37 Uhr

Das wird von urbia errechnet. Schau dir mal die Erläuterung unter dem ZB an.

Viele Grüße!#winke