Kinderwunsch mit Vaginismus...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von esmanur 13.10.10 - 12:38 Uhr

hallo ihr lieben,

ich habe seid 5 jahren vaginismus, also verkrampfe mich beim GV...
seid april 2010 bin ich in der KIWU Klinik in behandlung...
Morgen habe ich termin für ultraschall und abstriche, habe voll schiss dass ich mich verkrampfe und dass das weh tut...

was kann ich denn machen damit es nicht so unangenehm ist? z.B. parazetamol, anästhesiesalbe....

bitte um Antworten

Beitrag von wartemama 13.10.10 - 12:39 Uhr

Crosspostings

Bitte stellen Sie Ihren Beitrag nur ein Mal in eine dafür passende Rubrik ein. Die gleichzeitige Veröffentlichung eines Beitrags in mehreren Foren-Rubriken wirkt auf die anderen Mitglieder aufdringlich. Mehrfachbeiträge werden von uns gelöscht bzw. stillgelegt.

Beitrag von lichterglanz 13.10.10 - 12:42 Uhr

Hallo,

ich gehe davon aus, dass die KiWu Klinik von diesem Problem weiß. Deswegen würde ich da vor der Untersuchung auch ganz klar sagen, dass Du Angst hast zu verkrampfen. Das Du Angst hast das es weh tut. Hab keine Angst mit den Ärzten dort zu reden, das sind Profis im Bereich des Kinderwunsches und haben ja immer mit Menschen zu tun, die aus verschiedenen Gründen nicht schwanger werden.

Wenn Du ganz unsicher bist, dann würde ich bei der Klinik anrufen und fragen, ob Du vorsichtshalber Medikamente nehmen kannst. Nicht das dadurch irgendwelche Werte oder sonst was verfälscht werden.

Sie werden Dich sicher gut begleiten und aufpassen, dass Du die Untersuchung ohne Schmerzen machen lassen kannst. Dafür sind sie da!

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Termin!

Lichterglanz