weggehen 18 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nine1003 13.10.10 - 12:43 Uhr

hallo ihr lieben...

seitdem ich schwanger bin geh ich nicht mehr in discos, weil ja überall geraucht wird..
jetzt am wochenende ist aber in einer großen halle eine veranstaltung in einer großen halle (ähnlich wie disco) nur das in der halle absolutes rauchverbot ist...
was meint ihr?? kann ich dahin, oder doch lieber sein lassen...
naatürlich alles ohne alkohol ;)

danke nine :)

Beitrag von terryboot 13.10.10 - 12:44 Uhr

warum solltest du nicht?
viel spaß, mach dir einen schönen abend ;-)

Beitrag von blackcat9 13.10.10 - 12:48 Uhr

Hi Nine,

Viel Spass beim Weggehen. ;-)

Ich war noch im 9. Monat in einer Karaokebar. Solange man nicht gleich im Rauchdunst steht, Alkohol trinkt und zu nah an den Boxen steht, ist alles kein Thema. Wenn man sich wohlfühlt, mach es.

LG
Franzi mit Colin (2), Bauchmaus (28+2) und den Stiefkids Niklas (1) und Justin (5)

Beitrag von sizzy 13.10.10 - 12:54 Uhr

18.SSW war ich leider noch nicht, aber mein erster Gedanke wäre eventuelles Gedränge oder Geschubse. Da kriegt man doch sicherlich auch mal schnell nen Ellbogen in den Bauch gerammt - weiss halt selbst nicht, wie gut ein Kind dann abgepolstert ist ... wie gesagt, war selbst noch nicht so weit...

Beitrag von terryboot 13.10.10 - 13:01 Uhr

also ich hab noch nie (nichtmal ausversehen) einen ellenbogen in den bauch gerammt bekommen #kratz

#rofl#rofl

keine sorge es passiert dir nix schlimmes nur weil du mal feiern gehst.

Beitrag von sizzy 13.10.10 - 13:38 Uhr

Kommt vielleicht auch auf die Musikrichtung an. Mein Musikgeschmack geht in Richtung Rock, Punk, Metal - und da gibts dann halt auch immer mal Leute, die anfangen zu pogen. Ich habe meistens das Pech gehabt, genau da zu tanzen, wo das Ganze losgeht.

Beitrag von kaethe-1982 13.10.10 - 13:07 Uhr

Hallo!

Ich hatte das auch vor kurzem, hab meine Hebi um Rat gebeten. Sie meinte so lange es dir Spaß macht und du dich gut fühlst, geht es dem Baby auch gut!
Es hilft auch, wenn man sich vorher 5Min Zeit nimmt und dem Baby erklärt was man vor hat. So nach dem Motto: "Mama geht heute Abend aus und wird Spaß haben! Es könnte auch etwas lauter werden!"

Das hat mir wirklich gut geholfen! Unser Krümel war den ganzen Abend relativ ruhig! :-)

Also, viel Spaß auf der Party!

LG Käthe und Krümel 24+0#verliebt