Kleine Umfrage wg. "Uhrzeit zum schlafen"

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kruemi090607 13.10.10 - 13:16 Uhr

Hallo Mädels,
mich würd einfach mal interessieren, wann bei Euch so die Kleinen so geschlafen haben als sie noch keine 3 Monate bzw. noch ganz klein und jung waren ;-)
Ich hab es leider verdrängt #schein wann es bei unserem Sohn um diese Zeit (Tochter ist jetzt gerade mal 8 Wochen) war! Würd mich nur interessieren, weil wenn wir sie früher ins Bett legen bzw. wir sie in den Schlaf schaukeln schläft sie zwar, aber ist dann immer wieder wach bis ca. halb 11. Frag mich jetzt ob ich die Einzige bin oder gehört das einfach noch dazu weil sie ja noch so jung ist und ich bin es einfach nicht mehr gewohnt.
LG
Krümi

Beitrag von widderbaby86 13.10.10 - 13:21 Uhr

hallo,

emily geht seit sie 8 wochen alt ist abends zwischen 18 und 19 uh rins bett. je nachdem wie der tag war, wie sie nachmittags geschlafen hat, wie sie drauf ist, wie müde sie ist, etc. wenn ich versuche, es länger herauszuzögern, weint und schreit sie nur noch. es ist ihre zeit und dann soll sie dann auch schlafen wenn sie möchte.

lg, steffi mit emily sophie (28 wochen)

Beitrag von .katrin. 13.10.10 - 13:28 Uhr

Hallo,

Unsere Holly geht seid der 10. Woche gegen 19 Uhr ins Bett. Da ist sie dann schon total quengelig und schläft dann auch recht schnell ein. Davor war sie immer so 20 - 20.30 Uhr im Bett.

Lg Grüsse Katrin und Holly, die morgen schon 15 Wochen alt ist #verliebt

Beitrag von mamaschneufel 13.10.10 - 13:33 Uhr

huhu,

alos ich erinner mich das meiner in dem alter auch erst später ins bett gegangen ist...vor um 9 war keine ruh, oft auch erst gegen 10...dafür hatte er tagsüber ebend seine 2 bis 3 schläfchen und auch früh bis um 9 gecshlafen(nicht durchweg...natürlich mit stillpausen...)
das hat sich dann in einem schub geändert, dann war immer um 7 so eine zeit...seit 2 tagen gehen wir gegen 8...aber das find ich grad sogar ein bissel schön, schliesslich haben wir ja bald zeitumstellung...

lg

Beitrag von nico13.8.03 13.10.10 - 14:21 Uhr

HUHU

Ben is jetzt 16Wochen alt u hat seid ca 12Wochen den gleichen Rytmus #ole
Er ist zwischen 19.30-20Uhr im Bett u is dann aber auch tot müde.
Jedes Kind is anders,mein großer war in den alter um 22Uhr im Bett u hat bis 9Uhr geschlafen.

LG niki+ben(21.6.10)

Beitrag von kikiy 13.10.10 - 14:59 Uhr

Meine Kinder gehen/gingen beide um 18.30/19.00 ins Bett.Mein Sohn wollte damals immer SEHR früh aufstehen,anfangs 4.00/5.00, das verlängerte sich langsam auf 7 Uhr.Meine Tochter geht jetzt ebenfalls um die Zeit schlafen und schläft bis 8.00/8.30 Uhr.

Beitrag von taschila 13.10.10 - 16:45 Uhr

Meine Kleine ist anfangs seeeehr spät ins Bett gegangen, etwa 22 h, und hat fast bis mittag gepennt :-D mit vielen Stillunterbrechungen versteht sich.
Die Schlafenszeit hat sich dann immer weiter verfrüht. Ich glaub mit 4 Monaten waren wir etwa bei 21 h - 21.30 h angelangt. Seit 1,5 Monaten bring ich sie um 18.30 h ins Bett und spätestens um 19 h schläft sie. Sie würde auch noch früher ins Bett gehen, ich versuch sie schon hinzuhalten.
LG
Natascha

Beitrag von kathrincat 13.10.10 - 18:19 Uhr

unsere ist von anfang an 19 uhr ins bett, jetzt mit 3 jahren ist es immer noch so.