tagsüber müde, nachts SCHLAFLOS, toller rhytmus!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aubergine 13.10.10 - 13:34 Uhr

tagsüber könnte ich nur pennen, nachts liege ich wach......wer noch??

Beitrag von andreahetke 13.10.10 - 13:35 Uhr

können wir uns hände schütteln..häng schon wieder mal rum wie ein schluck wasser in der kurve...#schrei

Beitrag von 81addison 13.10.10 - 13:36 Uhr

Ich............ zum kotzen nicht das das baby mich nicht läßt so war es in den 20 iger Wochen aber nun ist es Nachts ganz ruhig aber ich bin hell wach...........

Beitrag von daniela90 13.10.10 - 13:37 Uhr

hey,

das kenne ich nur zu gut ... tagsüber könnte ich die ganze Zeit schlafen und nachts liege ich wach und dreh mich von einer auf die andere seite... zum glück hab ich nur noch knapp 11 Wochen vor mir :)


aber dann wirds wohl auch nicht besser werden denn dann halten uns die kleinen nachts wach :-D


Liebe Grüße

Beitrag von andreahetke 13.10.10 - 13:40 Uhr

da hast du wohl recht..aber da weis man wenigstens warum man sich die nacht um die ohren schlägt..:-D

Beitrag von himbeerstein 13.10.10 - 13:43 Uhr

jep! Geht mir auch so... und dem Himmel sei dank bin ich von der Arbeit frei gestellt worden. Ich könnte jetzt nicht hin gehen. Bin so froh dass ich wenigstens zu Hause scheiße drauf sein darf #freu

Beitrag von aubergine 13.10.10 - 13:45 Uhr

jaaaaaaa warte grade auf die nachricht ob beschäftigungsverbot oder nciht.............also bin grad zu hause dnek mir oft..........oh gott wenn ich jetzt arbeiten wäre ............ man man man ;-)

Beitrag von shadow-91 13.10.10 - 13:44 Uhr

geht mir auch so

Beitrag von daisy-muc 13.10.10 - 14:19 Uhr

Ja, hallo hier auch ;-)

Ist so fürchterlich nervend..... Muss zwar eh dauernd aus Klo, also auch nachts, aber normalerweise konnte ich früher sofort wieder einschlafen und jetzt... wälzen - umdrehen - etc.

Ist nicht so dass ich keine Ruhe finde oder große Sorgen hätte... ich kann nur einfach nachts nicht schlafen. Dafür ratze ich dann am frühen Morgen weg und schlafe locker bis 12Uhr... Bin dann trotzdem wie gerädert und hab das Gefühl, dass der Schlaf nicht wirklich tief und erholsam war...

Später bin ich dann um 19 Uhr schon wieder so müde dass ich auf dem Sofa einschlafen könnte. Versuche es mir aber zu verkneifen.... dann bin ich gegen 22-24 Uhr wieder fit... das versteh mal einer...

Gottseidank hab ich ein BV, in dem Zustand könnte ich niemals arbeiten gehen...

Nehme z.Zt. etwas Baldrian, habe das Gefühl, dass ich zwar nicht mehr aber dafür wengistens etwas tiefer schlaf.

Beitrag von perladd 13.10.10 - 14:44 Uhr

Oh ja das kenne ich! Mir gehts genauso...nachts nach dem toi gang kann ich kein auge mehr zu machen und das sicher von 3.30 uhr bis ca 5 oder länger. Dann schlafe ich nochmal ein, aber habe dann auch keine ruhe mehr, weil ich gerne mit meinem freund frühstücken möchte bevor er auf arbeit geht :-(