eigenartiges Bauchweh in der 8. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von karina1981 13.10.10 - 13:54 Uhr

Hey Mädels !!

Jeden Tag am Nachmittag hab ich so ein eigenartiges Bauchweh :-[:-[ Wie wenn sich alles dehnen würde - Krämpfe sind es zum Glück nicht, aber es tut total weh und ist unangenehm #zitter#zitter

Hat das jemand von euch auch ??? Es ist, wie wenn die Hose zu eng wäre und was absperren würde .... :-[ Und außerdem ist mir total übel :-(:-(

Sorry für das #bla#bla - aber außer euch, weiß hier in der Arbeit keiner Bescheid :-p:-p

Zum Glück habe ich morgen Arzttermin !!

Beitrag von tini13 13.10.10 - 14:00 Uhr

ich hab nur ein ziehen links und rechts aber ich bin auch erst in der 5. woche...

was ausserdem seid gestern ist das mir ständig schwindelig ist... und das ist auch nicht gerade angenehm... und ich bin sooo müde :-(

Beitrag von loveangel1311 13.10.10 - 14:08 Uhr

Bin auch in der 5. Woche und mir gehts genauso. Ziehen rechts und links, müde, Herzrasen und Schwindel :-)
Aber was macht man ned alles mit und das gerne :-)

das mit dem Ziehen kenn ich, sind einfach die Mutterbänder und immer wenn das Kind nen Schub macht, wirds schlimmer.

Du kannst Magnesium dagegen nehmen :-)

Beitrag von tini13 15.10.10 - 10:33 Uhr

ohh vielen dank für deinen tipp :-) ich werde es mal versuchen! es ist zeitweise wirklich unangenehm! aber auch schön das gefühl zu wissen das in einem was wächst! :-))

gut das wir beide das gleiche leiden haben! mir geht es genauso mit dem schwindel herzrasen usw. zum glück keine übelkeit! :-)

Beitrag von steffie73 13.10.10 - 14:21 Uhr

Hi Karina,

das Problem habe ich gerade auch irgendwie, kaum habe ich was gegessen, egal was, habe ich Blähungen und Bauchweh, ziemlich undefinierbar. Hab heute morgen einfach mal Magnesium genommen. Seitdem ging es mir besser.

Eine Wärmflasche hilft manchmal auch.

Wünsche Euch gute Besserung

Steffie mit #ei 6+3