ich habs geahnt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellj 13.10.10 - 14:21 Uhr

komm grad vom fa hab blut im urin und dreifach leukos!!!es ist zum kotzen!!das ist die 5 te blasenentzündung in der ss jetzt!!die ersten 4 waren am anfang der ss jetzt hatte ich ne weile ruhe und jetzt das!

ich hab jetzt ein granulat bekommen vom fa das man nur einmalig nimmt!!sei unbedenklich in der ss ich hab trotzdem immer angst das es dem kleinen was macht!!

hat das auch schon jemand bekommen??

heisst monuril 3000mg

lg mellj 35ssw

Beitrag von shadow-91 13.10.10 - 14:32 Uhr

Huhu,

das Granulat kenne ich nicht.
Du kannst aber nebenbei auch noch Cranberyysaft trinken, das is n natürliches Antibiotika drin, ich trinke den immer den wenn sich eine Blasenentzündung ankündigt.


LG Stephie 28+5

Beitrag von mellj 13.10.10 - 14:34 Uhr

ich weiss ich hab tonnen von cranberry saft getrunken bei mir hilft da nix!!!ich hab alles ausprobiert globulis etc....und dabei trinke ich jeden tag 2-3 liter!!!ich versteh es nicht

lg mellj

Beitrag von daisy-muc 13.10.10 - 15:54 Uhr

Man, das heisst AntibiotkUM

also "natürliches Antibiotikum" oder man nimmt ein Antibiotikum, nicht "ich nehme ein Antibiotika" #klatsch

1 AntibiotikUM (EINZAHL)
2 AntibiotikA (MEHRZAHL)

Sorry, nix für ungut, aber wenn man schon Fremdwörter verwendet, dann doch bitte korrekt!

;-)

WIKIPEDIA
Antibiotikum


Antibiotika (v. altgriech. ἀντί- „anstelle, gegen“ und βίος „Leben“ mit lateinischer Endung; Einzahl Antibiotikum)

Beitrag von buddylein 13.10.10 - 16:40 Uhr

#rofl jep, ich stimme zu.

Beitrag von mellj 13.10.10 - 19:12 Uhr

na wenn du sonst keine sorgen hast ist ja alles gut;-)

lg mellj

Beitrag von krebs83 13.10.10 - 14:39 Uhr

Hi Mellj,

habe Monuril auch am Anfang von der SS bekommen (damals wussten wir noch nix von der SS hatten aber Nachwuchs geplant und deshalb uns dafür entschieden weil es sicherer für Schwangere ist als normales Antibiotikum).

Es hat auch bei mir super geholfen allerdings hab ich danach gleich nen Pilz bekommen, wenn du also anfällig für sowas bist würde ich mir noch gleich ne Pilzsalbe o.ä. vom FA verschreiben lassen.

Gute Besserung!

Krebs83 mit #ei (11+2)

Beitrag von aischa33 13.10.10 - 15:13 Uhr

Das Granulat hatte ich auch , ich glaube nur in ca 200ml wasser mischen .
Habe in KH bekommen .