Urin riecht irgendwie komisch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von beckie83 13.10.10 - 15:50 Uhr

Hallo Kugelladies #winke

Naja wie das so ist muss ich natürlich alle halbe Stunde Stunde aufs WC zum Wasserlassen :)

Hatte schon seit ein paar Tagen das Gefühl das es irgendwie anderst riecht, ich schau immer aufs Papier um zu wissen ob der SP vielleicht abgeht oder Blutungen zu sehen sind.

Nun ist mir aufgefallen das es mein Urin ist der irgendwie streng riecht.
Ist es weil das Baby nun auch soviel Blut hat und die Gebärmutter, PLazenta usw. in den letzten SS Tagen viel Blut verbraucht und somit die Nieren mehr Stoffe abbauen?
Oder bin ich einfach zu empfindlich was den Geruch angeht?
Pilz hab ich denk ich nciht, würde ich ja irgendwie merken, oder?

Habt Ihr das auch bei Euch festgestellt am Ende der SS?

Würde mich über Eure Erfahrungen freuen.

Beckie + Julian im Bauch ET -8 Tage #huepf

Beitrag von krebs83 13.10.10 - 15:52 Uhr

Bin zwar noch nicht am Ende von der SS hab das mit dem starken Uringeruch bei mir aber auch schon bemerkt, denke es kommt vielleicht von den Hormonen oder wenn man doch zu wenig getrunken hat??

LG Krebs83 mit #ei (11+2)

Beitrag von fruchtzwerg84 13.10.10 - 16:01 Uhr

Seit Anfang meiner SS riecht mein Urin auch strenger. Das war mit das erste was mein Mann gemerkt hat ab dem positiven SS-Test, den wir zusammen gemacht haben.

Beitrag von shadow-91 13.10.10 - 15:59 Uhr

Huhu,

es kann durch die Hormone kommen, oder hast du vll Spargel gegessen?

Beitrag von pearl1984 13.10.10 - 16:00 Uhr

Hallo Beckie

Also ich hatte das bei mir auch beobachtet und zwar kurz bevor der SP sich angefangen hat zu lösen und ich die ersten Wehen bekam.

Stress Dich nicht riecht ja zum Glück keiner ausser Dir =)

Liebe Grüße Katrin und Collin (10 Tage alt)

Beitrag von beckie83 13.10.10 - 16:04 Uhr

Na da bin ich ja beruhigt das es nicht nur mir so geht.

Spargel hab ich leider keinen gegessen aber mmhhh wenn es frischen geben würde könnte ich jetzt nicht Nein sagen *gg*

Danke

Beitrag von shibaura 13.10.10 - 16:05 Uhr

Hach mal gut das du gepsotet hast, sonst hätte ich es getan #hicks.

mein Urin fing irgendwie in SSW 10 an sehr streng zu riechen, wie mein Kater wenn er makiert *nasezuhalt*!

Leider hat sich das auch noch nicht gegeben. An manchen Tagen ist es besonders schlimm, trotz das ich viel trinke und an anderen Tagen ist es net ganz so doll oder fast weg.

Ich denke mal das die Hormone hinterstecken (da es ja riecht wie mein Kater *bäh* #augen)

Oder?! #kratz