Pregnafix....ich bin grad völlig durch den Wind.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sophie112 13.10.10 - 16:07 Uhr

Hallo.

Ich hätte gestern/heute meine Tage bekommen müssen. Habe heute morgen mit einem 10er negativ getestet. Da ich schnell zur Arbeit musste, konnte ich den Test eben gerade erst weg werfen. Nun sehe ich da eine gaaaanz zarte rosa Linie. Was soll ich jetzt damit tun?? Meine Tage habe ich immer noch nicht. Ich fühle mich ja schon irgendwie schwanger. Aber hätte mir ein 10er nicht heute viel deutlicher anzeigen müssen? Ist es eine VL?

Bitte gebt mir einen Rat.

#danke

LG Sophie

Beitrag von flameanett 13.10.10 - 16:08 Uhr

hört sich ss an , mach morgen noch einen test! oder heut abend! was hast du für anzeichen?

Beitrag von sophie112 13.10.10 - 16:18 Uhr

Hey.

Mir tun meine Brüste anders weh als sonst. Mir zieht es seit Tagen ganz sehr im UL. Ich habe Herpes. Hatte ich nur in meiner letzten Schwangerschaft. Ich bin ganz eng und total trocken. #hicks Und ich habe total viele Pickel auf dem Rücken. Und ich bin sehr sentimental. Ach man. Ich habe Angst mir zu sehr Hoffnung zu machen. #heul

LG Sophie

Beitrag von nickymaus30 13.10.10 - 16:10 Uhr

test einfach wegwerfen und morgen nen neuen machen und warten bis des ding in der richtigen zeit was anzeigt und dem ergebnis vertrauen ,,,

Beitrag von sophie112 13.10.10 - 16:23 Uhr

Ich denke ich werde versuchen ruhig zu bleiben und morgen abwarten. Und dann mache ich am Freitag nochmal einen.

LG Sophie

Beitrag von paddyliebling 13.10.10 - 16:10 Uhr

#winke Hallo Sophia

also ich würde sagen du bist schwanger, war heute morgen nur eine linie zu sehn??

also wir basteln schon seit april 2009 und ich hab schon zahlreiche negative tests gehabt und ich heb mir die ja bis zum nächsten zyklus auf und bei keinem erschien später eine leichte linie und ich war eben auch definitiv nicht schwanger also bin ich mir sicher das du schwanger bist.

Ganz liebe Grüße
Natascha

Beitrag von sophie112 13.10.10 - 16:21 Uhr

Hmmm...


Es wäre zu schön.Aber ich trau dem ganzen nicht. Der Test hätte heut morgen gleich einen dicken Strich bringen müssen bei ES+14.
Mit was testest du immer?
Heut morgen war nur eine Linie.

LG

Beitrag von wartemama 13.10.10 - 16:15 Uhr

Ich würde dem Ergebnis nach der im Beipackzettel abgelaufenen Zeit nicht mehr vertrauen.

Mache morgen noch einen; viel Glück! #klee

Beitrag von sophie112 13.10.10 - 16:19 Uhr

Hmmm.

Du hast wohl recht. Aber ich werde wohl eher noch 2 Tage warten.
Du kennst dich doch besser aus wie ich. Hätte er bei ES+14 nicht deutlich anzeigen müssen??

LG

Beitrag von wartemama 13.10.10 - 16:25 Uhr

Ein 10er sollte unter normalen Umständen bei ES+14 sehr deutlich anschlagen. Vielleicht war Dein ES ja ein paar Tage später als gedacht?

Es gibt aber natürlich auch immer ganz seltene Fälle, wo einen SST trotz einer SS gar nicht anschlägt oder erst weit nach NMT - habe ich hier alles schon gelesen. Ich glaube, es gibt nichts, was es nicht gibt! ;-)

#winke

Beitrag von grit102 13.10.10 - 16:25 Uhr

Also ich hab mit diesem Test eigentlich auch sehr gute Erfahrungen gemacht...
Mach einfach morgen nochmal einen, so hatte ich es auch getan!!

Beitrag von sophie112 13.10.10 - 16:28 Uhr

Hey....

Meinst du, dass das Ergebniss richtig ist?

LG

Beitrag von grit102 13.10.10 - 16:41 Uhr

Also ich hatte damals auch eine ganz schwache Linie, und ich hab sehr sehr zeitig meine SS mitbekommen. Und dieser Test, ist sehr genau. Konnte es nicht glauben und hatte dann 4 Tage lang den gleichen Tast hintereinander gemacht, da war mir das Geld egal. Und der Balken ist immer stärker gewurden ;-)
Hol dir einfach nochmal einen und mach ihn morgen oder am besten übermorgen nochmal!!