2. Namen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von terryboot 13.10.10 - 16:28 Uhr

hallo an alle

bin immer noch am überlegen was mein bauchzwerg für einen namen bekommen soll und wenn es ein mädchen werden sollte finde ich:

LUNA MARIE sehr schön. was haltet ihr davon? oder ein anderer name der zu luna paßt?

lg jessy mit Noah Elias (22Mon) und muckel inside

Beitrag von tragemama 13.10.10 - 16:43 Uhr

Ich kenn nur eine überkandidelte Sängerin mit dem Namen - und meine Katze ;-) Von daher finde ich den Namen für ein Baby nicht so prall.

Beitrag von lotosblume 13.10.10 - 16:48 Uhr

Bei uns ist der 2. Name der Name des Paten - dann hat er wenigstens einen Sinn.

Beitrag von katjafloh 13.10.10 - 17:11 Uhr

Ich finde den Namen sehr schön. Klingt harmonisch zusammen.

LG Katja

Beitrag von michaela0705 13.10.10 - 17:13 Uhr

Ich finde den Namen Luna wunderschön!
Allerdings gefällt mir die Kombi Luna Marie nicht so gut...#zitter
Aber das ist zum Glück ansichtssache und da der zweite Name eh nicht gesprochen wird ist es egal!

LG, Micha mit #babyboy 33.SSW (32+6) inside der auch einen Doppelnamen bekommen soll, der zweite Name aber auch der vom Taupaten ist...

Beitrag von mausi111980 13.10.10 - 17:36 Uhr

Hallo Jessy



also LUNA MARIE finde ich jetzt nicht so toll, MARIE is eben abgegriffen als Zweitname.

Ich finde

LUNA THERESSA
LUNA THERESSIA
LUNA ELINOR
LUNA KRISTIN
LUNA EMILIA
LUNA CHARLOTTE (unbetontes E)

Und ich finde je das LUENA auch nen schöner Name ist.

Viel Spass noch bei der Namenswahl.






LG Mandy

Beitrag von sallyluna 13.10.10 - 19:29 Uhr

Nein der Name gefällt mir für ein menschliches Wesen auch nicht.
Mein verrücktes Pferd heißt ebenfalls Luna.

Marie-Theres wär doch was. Ich finde Marie geht immer ist sehr klassisch,nie altmodisch und nie zu häufig.

Beitrag von zaubertroll1972 13.10.10 - 20:50 Uhr

Hallo,
Marie finde ich als 2. Namen ( als 1. finde ich ihn auch nicht besser ) völlig ausgelutscht.
Genauso gut könnte man Sophie nehmen....alles eine Soße.
Luna ist auch nicht unbedingt mein Fall. Geschmäcker sind unterschiedlich!

LG Z.