Vor vollendung der 14 ssw outing verboten?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von perladd 13.10.10 - 17:49 Uhr

Hat man das bei euch auch gesagt? Meiner freundin wurde das gesagt und mir auch als ich bei der NFM war.

Beitrag von schlange100000 13.10.10 - 17:50 Uhr

#rofl verboten nicht, aber total schwachsinnig, weil die Geschlechtsteile noch gleich aussehen!!

Beitrag von sweetstarlet 13.10.10 - 17:51 Uhr

jupp ich war 13+6 beim NFM u mir wurde dasselbe gesagt, ab 14+0 darf sie es sagen.

es gibt nämlich wirklich welche die treiben dann ab wegen dem geschlecht , vorallem ausländische familien

Beitrag von meli1987 13.10.10 - 18:18 Uhr

Wie krass echt jetzt ist ja Hammer.........javascript:atc('#nanana');

Beitrag von jurbs 13.10.10 - 17:51 Uhr

weil du bis zur 14.ssw abtreiben kannst .... abgesehen davon - so frühe outings sind selten korrekt

Beitrag von andreahetke 13.10.10 - 17:52 Uhr

davon hab ich zwar noch nichts gehört..aber vor ende der 16 ssw macht es eh nicht wirklich viel sinn nen outing zu machen da bis dhain beide geschlechter meist gleich aussehen!
..vielleicht meinten die das damit..#kratz

lg,andrea

Beitrag von perladd 13.10.10 - 18:02 Uhr

Ne das ist mir bewusst, dass es noch ziemlich gleich aussieht. Er hats mir so erklärt, eben wegen den ausländern.

Beitrag von andreahetke 13.10.10 - 18:12 Uhr

asoooooooo..na ich habs noch nicht gehört..aber man lernt ja dazu..

Beitrag von johanna.ulm 13.10.10 - 18:06 Uhr

Mein Arzt war sich in der 16. SSW sehr sicher, dass ich dieses Mal einen Jungen bekomme (habe zwei Mädels und habe mir sooo sehr einen Jungen gewünscht).

Dann konnte man das Geschlecht nicht mehr sehen. Immer beine zusammen, auch bei der Feindiagnostik in der Klinik keine Chance zu gucken.

Erst am Montag bei 26+2 kam das ziemlich eindeutige Outing: Mädchen #schock

Nun ja... ich bin noch dabei, mich damit "anzufreunden" #schein

Beitrag von tamara4 14.10.10 - 10:25 Uhr

Hallo,
es ist definitiv verboten vor der 14. SSW das Baby zu outen.
Ich musste zur Chorionzottenbiopsie und das Ergebnis ob mein Baby krank oder gesund ist konnte man mir bereits vor der 14.SSW sagen. Was es wird habe ich dann aber erst nach der 14. erfahren.
Die Pränatalpraxis hat es mir so erklärt: vor der 14.SSW kann man aus "persönlichen" Gründen einen Abbruch vornehmen lassen. Um zu verhindern, dass man wegen dem "falschen" Geschlecht des Kindes einen Abbruch vornimmt sagt man es erst später!
LG