Leider zu früh gefreut...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nanas. 13.10.10 - 18:49 Uhr

Hallo ihr Lieben,

auch 4 positive SS-Tests konnten mir wahrscheinlich kein Glück bringen.
Seit gestern (NMT+2) habe ich Blutungen und alle SS-Anzeichen sind weg.
Somit bin ich also wieder bei euch.
Wirklich schade, vor allem, dass ich mich auf einen positiven Test am MNT und auf alle noch so deutlichen Anzeichen nicht verlassen konnte.
Die FÄ heute morgen sagte, sie könne noch nichts sehen, es wäre aber alles drin, nun werden die Blutungen leider stärker.

Auf in den nächsten ÜZ...oder vielleicht mach ich erst mal ne Pause, hab das Gefühl, dass mein ganzer Körper und Hormonhaushalt völlig durcheinander ist.

Traurige Grüße,


Nana

Beitrag von b.bea 13.10.10 - 18:51 Uhr

Das tut mir leid.Lass den Kopf nicht im Sand stecken, vielleich were eine Pause gar nicht so schlecht denk nicht dran und lass es einfach passieren.;-)

Beitrag von sparla 13.10.10 - 18:52 Uhr

Hallo nana#liebdrueck

es tut mir so leid, wünsche dir Kraft

Sparla;-)

Beitrag von flameanett 13.10.10 - 18:54 Uhr

ganz ehrlich? warum sitzt du hier und bist nicht beim arzt? du bist ss #schock#nanana

Beitrag von nanas. 13.10.10 - 18:56 Uhr

War ich doch heute morgen.
Die FÄ sagte, mir bleibt nichts anderes übrig als abzuwarten...

Meinst du ich soll trotzdem in die Klinik?

Beitrag von flameanett 13.10.10 - 18:58 Uhr

also ganz klar! du hast blutungen nicht das es abgeht, kann schon sein das die fa nicht viel sehen konnte aber das die dazu nix gesagt hat? dein sst war fett positiv oder sozusagen?

Beitrag von nanas. 13.10.10 - 19:03 Uhr

Steifentests waren schwach positiv, aber auch am Abend.

Clearblue digi war positiv 1-2

Beitrag von flameanett 13.10.10 - 19:04 Uhr

dann ab zum arzt oder ruf zum. an!

Beitrag von schlingelchen 13.10.10 - 19:40 Uhr

Hallo Nana,
das tut mir leid.Aber ich würde wohl eher nicht in die Klinik.So früh machen die Ärzte gleich garnix. Bei Blutungen verschreiben viele Ärzte Utrogest.Vielleicht fragst du deine Fä morgen mal.
Leider ist es nicht so selten, dass es in der Schwangerschaft zu solchen Frühaborten kommt.Ich hatte auch schon vier, noch neben den zwei anderen FG.
Aber es kann natürlich auch alles gutsein.
Ich würde morgen wie gesagt nochmal bei deiner FÄ vorstellig werden, wenn die Blutungen nicht wesentlich stärker werden.
Drück dir ganz doll die Daumen!

LG,Anja

Beitrag von nanas. 13.10.10 - 19:43 Uhr

Liebe Anja, vielen Dank!

Ja, ich habe gerade in der Klinik angerufen, die Ärztin war sehr nett, aber sie hat gesagt, dass es keinen Sinn macht zu diesem frühen Zeitpunkt, und das die Schwangerschaft wahrscheinlich nicht mehr zu retten ist.

Wenn kein Fieber oder Kreislaufprobleme auftreten, dann gibt es keinen Grund, in die Klinik zufahren, dann geht alles seinen natürlichen Gang.

Liebe Grüße und ich dank euch allen für die guten Wünsche und die Meinungen!

;-( Nana

Beitrag von caracoleta 13.10.10 - 21:16 Uhr

Ach Nana, bei mir ist es genauso. Heute leichte Blutungen und mit niedriger Tempi und Migräne aufgewacht-untrügliche Zeichen dafür, dass es vorbei ist.
Es tut weh, obwohl es noch so früh ist. Aber diesmal hatte ich ein so gutes Gefühl...
Habe zum Glück morgen einen FA-Termin (Wir sind extra heute nach Hause gekommen aus dem Urlaub), aber es wird eh nichts bringen.

Ich hoffe, Dir geht es den Umständen entsprechend. Alles Gute für Dich!

Isa

Beitrag von schlingelchen 13.10.10 - 23:16 Uhr

Es war gut, dass du dich nochmal abgesichert hast.Ich würde in solchen Situationen viel lieber sagen, dass es alles harmlos ist,aber leider ist es meistens negativ.
Für mich war es immer einfacher,wenn es kurz nach dem pos. Test passiert ist, als nach etlichen Wochen Schwangerschaft,wenn schon das Herz geschlagen hat und schon ein richtiger kleiner Mensch zu sehen war.
Ich weiß, dass ist nur ein schwacher Trost.Aber wer weiß, vielleicht klappt es schon ganz bald wieder.#liebdrueck
LG,Anja