Hatts was zu bedeute?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sako227 13.10.10 - 18:54 Uhr

Hallo ich will mal gleich mit der Tür ins Haus fallen ;-)..
Gleich mal von vorneherein...*sorry* jetzt wirds eklig..

Hab heute irgendwie veränderten Ausfluss.. sonst ist er immer weißlich/milchig und relativ flüssig.. aber heute (das erste mal soweit ich weis) durchsichtig und geleeartig/bröckelig, fast wie Gelatine eben und es ist halt wirklich schon sehr viel..merk immer wie sich wieder so ein "Brocken" absetzt.. #hicks!

Hat das irgendwas zu bedeuten? #kratz
Bin jetzt nicht besorgt wegen der Kleinen weil wie gesagt er ist ja nicht blutig oder so.. aber mich wundert halt weil sich das so aprupt ändert..

Blöde Frage wahrscheinlich... #rofl

Danke für eure Antworten

Beitrag von maries-mami 13.10.10 - 18:57 Uhr

das hab ich auch gelegentlich. Ist wohl normal.
In der SS "schleimt" man ja eh mehr als sonst :-D

Es könnten auch Teile des Schleimpropfens sein, dieser
erneuert sich die ganze SS über.

Also keine Sorge.

LG

Beitrag von engelchen100 13.10.10 - 19:00 Uhr

Hallo!

Da brauchst du dir ganz sicher keine Sorgen machen. Vermehrten Ausfluss, auch mit Klümpchen hatte ich während meiner ganzen SS.
lg