Piekst ihr euch auch die Finger wund?! Blutzuckertest!*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marika333 13.10.10 - 18:56 Uhr

... Nun ich bin ja ganz neu im Club der SS Diabetikerinnen.

Heute das erste mal selbst mit dem Pieksapparat in die Fingerkuppe/ seitlich gepiekt und Blut abgezapft... Hab glaub ich etwas schüchtern das ganze gemacht... Musste mehrmals anpieken damit ich n Tropfen Blut gezapft kriege. Hab nun die Piektiefe verändert, mal sehen..

Nehmt ihr immer die selbe Fingerkuppe oder wechselt ihr ab?!:-)

Glg Marika#danke

Beitrag von ichbinhier 13.10.10 - 18:57 Uhr

Abwechseln, sonst tuts irgendwann doch arg weh;-)

Beitrag von melina2003 13.10.10 - 19:03 Uhr

Ich muss neuerdings messen weil ich unterzuckert bin.

Ich nehme immer wieder einen anderen Finger.
Da ich aber 7 mal am tag messen muss , wirds schon schwierig ;-)

Aber zum Glück hab ich 2 Hände.
Mal pieke ich auch 2 mal in den selben , noch tut es nicht weh.

In meiner beschreibung steht aber , das man sich auch in den Handballen stechen darf.

LG

Beitrag von bibi2910 13.10.10 - 19:07 Uhr

Hallo #winke

Also ich bin zwar keine Diabetikerin, aber Krankenschwester... Man sollte bei jedem pieksen nen anderen Finger nehmen, wegen der Sensibilität und damit sich keine Hornhaut bildet....
Allerdings bitte nicht in Daumen und Zeigefinger, weil man damit ja alles "fühlt"
Handballen tuts auch und für die ganz mutigen kann man auch ins Ohrläppchen stechen ;-)

LG bibi

Beitrag von julimond28 13.10.10 - 19:35 Uhr

Hallo,
wenn ihr nicht allein seid probiert mal das ohrläppchen!! Ist alleine halt etwas kompliziert! Da verlaufen kaum nerven und man merkt es sogut wie gar nicht!!
LG

Beitrag von maylu28 13.10.10 - 19:42 Uhr

Ich mach immer jeden Finger durch, und immer rechte Seite vom Nagel und linke Seite. Mittig solltest Du es nicht nehmen, und nicht zu arg drücken, da sonst Zellflüssigkeit mitkommt und die hat auch schon Glukose, daher kann es einen falschen hohen Wert bedeuten.

Aber ist schon nicht schön...

LG Maylu