Wie geht es den Februarmamis??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von martinchen85 13.10.10 - 19:04 Uhr

Hallo zusammen!

Unser ET ist voraussichtlich am 9.2.
Seit gestern wissen wir, dass es ein Mädchen ist.#huepf
Beim Organscreening war alles ist Ordnung.
Die Kleine ist 28 cm groß und 453 g schwer.
Hab so ca. 4/5 Kilos zugenommen.
Babybach wächst nur sehr langsam.
Seit 10 Tagen spüre ich unsere Kleine - so ein kitzeln, wie wenn eine Ameise rumläuft.
Kann mich sehr glücklich schätzen, dass ich bis jetzt keine Beschwerden hatte.

Wie geht es denn euch so?

Beitrag von miamaria1985 13.10.10 - 19:11 Uhr

hallo!

also mir gehts bestens soweit...unser ET ist voraussichlich der 7.2 und wir bekommen ein mädchen (wobei ich in der nacht geträumt hab, dass doch ein penis dran war...*g*) mal schaun was der Arzt beim nächsten termin nächste woche sagt.
bei meinem letzten termin vor gut 3 wochen war krümelchen 22 cm und 330 g schwer ca., und alles da wo es sein sollte #verliebt
spüren tu ich die kleine auch schon...ein tolles gefühl. am sonntag hab ich sie total oft gespürt, so ständiges stupsen, ganz fein und unbeschreiblich.
wenn ich in bewegung bin unter der woche und viel um die ohren hab, ist sie eher ruhig, aber das ändert sich sicher auch noch.
zugenommen hab ich so um di 4 kg denk ich mal, aber ich bin da nicht so dahinter....essen tu ich nichts anders wie sonst.

ich genieße die schwangerschaft sehr, aber eigentl.sollt ich jetzt dann di nächsten 5 wochen lernen...hab noch diplomprüfung hinter mich zu bringen, aber wie soll das gehn wenn so was wunderbares in einem heranwächst


alles liebe euch februarmamis!! #winke

Beitrag von sako227 13.10.10 - 19:14 Uhr

Huhu... mein ET ist auch der 09.02..
bei mir wirds auch ein Mädel, das weis ich ca. seit drei Wochen..
Ich finde meinen Bauch nun schon riesig..und er stört auch z.B. wenn ich mich bücke..
Ansonsten hab ich schon voll den Kilo frust hab nämlich schon 7-8 Kilo mehr..und das obwohl ich eh schon ein bissl ein Moppel bin.. aber dem wird momentan mit Sport und gaaaanz viel Joghurt, Müsli und Obst vorgebeugt..

Ansonsten alles okay... naja gut.. mein Mann beschwehrt sich öfter mal das ich soooo Stimmungsschwankungen hab..aber er tröstet sich damit das mein Bauch wohl bald so groß ist das ich ihm zum meckern nicht mehr so schnell hinterherlaufen kann!! #verliebt

Liebe Grüße an euch
Febi-Mams#winke

Beitrag von erdbeer-hase 13.10.10 - 19:20 Uhr

Hey, also mir gehts an sich echt super =) Habe keinerlei SS-Beschwerden außer ab und zu mal im Rücken.

Wenn du bis morgen warten kannst, dann schreib ich dir Daten über unser Würmchen, hab nämlich morgen bei 22+0 das 2. Screening =)
Hoffen, dass alles gut ist (denk aber schon, spür es ja jeden Tag) und wünschen uns so sehr, dass es sich outet :-)

Grüßle

Beitrag von taima 13.10.10 - 19:39 Uhr

Mir geht es insgesamt gesehen auch gut :) Ich hab ab und an etwas sodbrennen (ich vermute dass es sodbrennen ist, ich hatte sowas noch nie) aber sonst kann ich mich nicht beschweren.

Mein et ist der 14.2. und der kleine spüre ich schon eine ganze weile. Teilweise richtig doll. aber ich freu mich darüber :))

Beitrag von rockwallaby 13.10.10 - 20:10 Uhr

Hallo,

unser ET ist der 10.02. und gerade gestern waren wir wieder bei der VU. Wir wissen seit drei Wochen (da war die Feindiagnostik) sicher, dass es ein Junge wird. #huepf

Schwangerschaftstechnisch geht es mir super, aber leider quält mich jetzt seit drei!!!! Wochen eine Erkältung. :-[ Ich bin sogar schon zwei Wochen zuhause geblieben, um mich auszukurieren, aber es hilft alles nichts. Unserem Kleinen geht es aber super und er turnt bereits sehr wild in meinem Bauch herum. Die Beulen sind schon deutlich zu sehen. #verliebt
Gestern hat die FÄ ein Gewicht von 780 Gramm ermittelt... Ich bin doch gerade mal in der 24. SSW. Wie bitte??? #schock
Tja, also entweder ist er ein richtiger Brummer oder sie hat sich ein wenig vermessen. Hauptsache er wächst und gedeiht.

Den Zuckerbelastungstest habe ich jetzt auch hinter mich gebracht und da war alles in Ordnung.

So, jetzt wende ich mich wieder der Arbeit zu und wünsche euch einen schönen Abend und eine schöne weitere Schwangerschaft.

Liebe Grüße
rockwallaby mit J. #sonne (4) und Baby #snowy (23+6)

Beitrag von ivf2008 13.10.10 - 20:16 Uhr

Hallo,

mein ET ist der 25.02. und ich habe bislang (bin heute bei 20+5) etwa 4 kg zugenommen. Der Kleine (eindeutig ein Junge) ist seeehr aktiv im Bauch, war gestern laut Frauenärztin ca. 23,5cm lang und geschätzte 370g schwer.

Mein Bauch lässt sich jetzt auch definitiv nicht mehr verstecken, auch wenn er sehr spät erst gewachsen ist (erst vor 1-2 Wochen ging es so richtig los).

Wer hat noch Ende Februar Termin??

Beitrag von dschini2011 13.10.10 - 21:06 Uhr

Hallo ihr Lieben,
unser voraussichtlicher Termin ist der 20.2. Im Großen und Ganzen geht es mir gut. Kriege seit ca. 3 Tagen immer wieder Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich und versuche dem mit Mobilisierungsübungen entgegen zu wirken. Die FD lief prima und unserem Wurm geht es gut. Auch mein Bauch wächst und gedeiht und bisher habe ich ca. 5 kg zugenommen.
Heute war ich beim Zahnarzt und leider muss mir wohl ein Zahn rausoperiert werden. #schwitz Bis morgen soll ich mich entscheiden, aber der Zahn hat schon seit längerem einen schwelenden Entzündungsherd und ist wohl nicht mehr zu retten. Diese Ankündigung hat mich dann doch etwas aus der Bahn geworfen. Drückt mir die Daumen, dass das alles gut läuft. #zitter
Wünsch euch noch weiter eine schöne Zeit

Dschini 2011 (21+3)

Beitrag von sylterengel 13.10.10 - 21:07 Uhr

Huhu #winke

Ich bin Heute genau 21+0 und mir gehts prima. Der Zwerg tobt wie verrückt, spüre es schon so ca. 4 Wochen und jeden Tag wird es mehr.
Zugenommen hab ich noch gar nix, was aber auch ganz ok ist. Habe SS- Diabetes, aber mit super Werten und Blutdruck haben wir mit Tabletten auch gut im Griff. In 2-3 Wochen muß ich alle 14 Tage ns KH zum Doppler um den Blutfluß zu kontrollieren.
Ein Outing haben wir leider im noch nicht, bin mir abe rfast sicher, das es ein Junge wird:-p

LG Sandra