Cola light bei SS Diabetes trinken wie und wann ich will?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marika333 13.10.10 - 19:28 Uhr

... Also light und Zero Getränke darf ich laut Arzt trinken, aber auch so viiiiel ich will?? Soll ja nicht Durstlöscher sein, aber wenn's es " ausversehen" die Flasche wird über den Abend ok?!#winke

Beitrag von julimond28 13.10.10 - 19:30 Uhr

Hallo,
finde eine flasche pro tag viel zu viel!!
Wenn dann nimm doch die zucker und coffeinfreie!!
LG:-D

Beitrag von marika333 13.10.10 - 19:33 Uhr

... Ok wegen Koffein meinst du nä?!
Das stimmt... Die andere hab ich ja auch schon getrunken- richtig:-)
aber wenn KEIN Koffein dabei wäre wäre es was anderes oder?!

Beitrag von babytraum26 13.10.10 - 19:33 Uhr

vom Zuckergehalt o.k., weil es ja Zero oder light ist. Aber viel zu viel Coffein!!!!!!!

Beitrag von marika333 13.10.10 - 19:37 Uhr

Jo stimmt!:-) werd ne alternative suchen... Hab ans koffein im Moment gar nicht gedacht- uuups!
Ist ja alles so neu dass uchban Zucker dachte aber nicht an Koffein- doof!

Beitrag von deenchen 13.10.10 - 19:39 Uhr

Na ja, da Süßstoff auch nicht so dolle ist würd ich den Konsum doch etwas geringer halten. Also ne Literflasche würde ich nicht am Tag trinken.

Beitrag von electronical 13.10.10 - 21:31 Uhr

HEy

also ich habe für mich die COla light koffeinfrei entdeckt und die schmeckt genauso wie die normale Cola light.

Habe auch SS-Diabetes.

LG