Zyklus nach Pille

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katti2383 13.10.10 - 19:39 Uhr

Hallo Ihr,

bin neu und habe eine Frage!
Ich und mein Freund haben nun den ersten ÜZ hinter uns.
Ich selbst habe 14 Jahre mit Unterbrechungen die Pille genommen. Zum Schlus Aida. Nach dem Absetzten hatte ich zwischen dem 10 und 14 ZT deutliches Ziehen im Unterleib und stark schmerzende BW. Wir haben die ZEit natürlich kräftig zum üben genutzt.
nun habe ich am Montag morgen Ungefährer ES+10 meine Mens bekommen, allerdings 3 Stunden, sehr helles Blut dann nichts mehr. Das nun den dritten Tag in Folge. Etwas merkwürdig....;o(

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
Wie lange hat es gedauert bis sich euer Zyklus eingependelt hat und wie viele Zyklen habt Ihr mit üben vebracht?
Fragen, Fragen, Fragen! ;o)

Im Moment habe ich häufig Hitze was sehr untypisch ist, aber ich denke auch das hängt mit der Umstellung zusammen!

Freue mich auf Antworten! Gruß Kathrin

Beitrag von wartemama 13.10.10 - 19:45 Uhr

Hallo Kathrin,

ich habe im Juli die Pille abgesetzt und auch einiges neues an meinem Körper entdeckt - was mir gar nicht so gut gefällt. ;-)

Jeder Körper reagiert anders auf das Absetzen der Pille - ich habe, was meinen Zyklus betrifft, noch viel Glück gehabt:

1. ÜZ: 40 Tage
2. ÜZ: 34 Tage
3. ÜZ: 31 Tage
4. ÜZ: ca. 31 Tage (oder auch nicht, wenn ich ss sein sollte)

;-)

Diese Hitze habe ich übrigens auch. Meistens abends und dann irgendwie von innen.... sehr unangenehm.

Gib' Deinem Körper noch etwas Zeit - das wird schon! :-)

LG Birgit

Beitrag von katti2383 13.10.10 - 19:47 Uhr

Danke für Deine Antwort!
Sollte das nun tatsächlich eine richtige Mens sein hatte ich gerademal einen Zyklus von 24 Tagen!

Geduld, ich weiß! Wenn man die wichtige Entscheidung endlich getroffen hat ist warten schwer ! Aber wem erzähle ich das, Ihr kennt das alle!!!

Beitrag von moonshadow85 13.10.10 - 20:03 Uhr

Hallo Kathrin,

ich habe im Mai diesen Jahres die Pille abgesetzt und seitdem spielt mein Körper mir einen Streich. ;-)

1. Zyklus: 35 Tage
2. Zyklus: 46 Tage
3. Zyklus: Tag 52 Schmierblutungen, Tag 71 Regel :-[

und jetzt bin ich im 4. Zyklus...

Jede Frau reagiert anders auf das Absetzen der Pille. Manche haben sofort wieder nen 28-Tage Traumzyklus, andere Monate lange überhaupt keine Periode. Nehme seit Juli auch Mönchspfeffer zur Zyklusregulierung und auch Minderung der Mens-Schmerzen. Hilft recht gut. Hatte in den ersten Zyklen nach der Pille auch immer gut Schmerzen. Bei der letzten waren sie da schon geringer.

Also viel Glück, dass dein Körper sich schnell umstellt. :-D

LG, Julia

Beitrag von bauch-zwerg2011 13.10.10 - 20:34 Uhr

Hallo,

erstmal herzlich willkommen im Forum :-)
mein körper spielt seit dem absetzen der pille total verrückt, ich habe haarausfall und hab das Gefühl ich bin wieder in der pubertät: ich hab total viele pickel unter dem pony und fettige haut.:-[
1 Zyklus: 24 tage (nach dem Absetzen der Pille
2 Zyklus: 34 Tage (nach dem 20.tag ES (wenigstens etwas #ole)
3 Zyklus: Bin am 17 tag und warte auf den ES, hoffe dass der zyklus nicht länger wird#schmoll

Meine Mens hat sich auch verändert, sie war beim letzten Mal sehr stark. Also bei mir ist alles komplett anders im Vergleich dazu wo ich die pille genommen habe #kratz

Aber da müssen wir jetzt durch, ich hoffe es wird belohnt#verliebt

lg

Beitrag von katti2383 13.10.10 - 21:13 Uhr

Hallo auch an euch beiden und vielen Dank für eure Antworten!
Oh man, ich hatte Hoffnung auf schnelleres einpendeln!

Messt ihr beiden auch Tempi?
Habe jetzt angefangen!

Wünsche euch allen das ich nicht mehr lange warten müsst!!!