Mit jedem Tag wo der nächste Arzttermin näher rückt......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lotte79 13.10.10 - 20:22 Uhr

kommen auch wieder Angst und Sorgen:-(

Hallo zusammen,

sagt mal kennt Ihr das auch? Solange wie der nächste Arzttermin nicht ansteht, denke ich optimistisch bwz. komme meistens dank Arbeit, Sohn, Haushalt etc. gar nicht zum nachdenken....

Aber wehe der nächst Arzttermin rückt näher#zitter

Morgen ist es wieder soweit. Um sechs Uhr abends steht der Termin bei meiner Frauenärztin zur Nackenfaltenmessung. Wegen meiner hätten wir die nie gemacht, aber meine Ärztin hat gefragt ob Sie die bei mir zu Studienzwecken machen dürfe#kratz

Tja und seit heute kommen die Ängste, das was nicht in Ordnung ist, das das Herz nicht mehr schlägt oder oder oder.....

Mensch ich bin heilfroh wenn der morgige Tag rum ist und ich dann wieder 4 Wochen bis zum nächsten Termin habe#hicks

Gehts noch jemandem so oder bin nur ich so komisch????

Danke euch und lieben Gruss

Silke

Beitrag von marika333 13.10.10 - 20:29 Uhr

Ich bin genauso!:-)
habe es nun fast 6 Wochen ausgehalten vom großen US bis auch MORGEN!
Erst ist es auch immer in Ordnung und dann so ne Woche vorher und dann die Tage vorher dann DEN Tag vorher habe ich aufeinmal auch Bammel!:-(

hab Sorge dass der Arzt etwas miteilen könnte was man auf keinen Fall hören will etc... Ich hab immer so schiss, das ich gar nicht weiß wie ich sie woben davor ausgehalten habe!!! Komisch oder?!

Krieg dann immer voll herzklopfen und Schlaf so unruhig voller Gedanken.
kann es kaum abwarten bis morgen 13 Uhr.

Ich wünsche dir alles gute für morgen! Es wird alles gut sein:-)))
nachr dem Termin morgen sind wir wieder beruhigt:-)

glg marika

Beitrag von adameva 13.10.10 - 20:34 Uhr

Hallo,

mir geht's genauso obwohl meine US-Termine z.Z. noch wöchentlich statt finden#klatsch.

Mein nächster Termin ist auch morgen und seit heute mittag denke ich ständig drüber nach was passiert wenn die FÄ morgen sagen würde das#herzlich schlägt nicht mehr#klatsch#augen.

Total bescheuert aber ist leider so,vielleicht ist es heute auch besonders schlimm weil ich in der 12. Woche bin und die böse Zeit fast überstanden habe.


Wir werden morgen bestimmt Alle gute Nachrichten erhalten und tolle Momente beim US erleben;-).


Alles Gute
Adameva+#ei11+1