Bammel vorm nächsten Termin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von didyou 13.10.10 - 20:30 Uhr

Guten Abend liebe Mitschwangeren,

morgen habe ich meinen nächsten Termin bei der FÄ. Das erste Screening soll gemacht werden und ich bin sooo aufgeregt #zitter #zitter #zitter

Irgendwie habe ich die totale Angst das irgendwas nicht stimmt :-(

War das bei euch auch so?

Habe jetzt schon Bauchweh und hoffe ich kann die Nacht schlafen. Wenn das vor jedem Termin so ist dann mag ich mir das jetzt noch nicht ausmalen.

Naja... euch noch einen schönen Abend und sorry fürs #bla

Didyou mit Bauchzwerg, ab morgen 12. SSW

Beitrag von connie36 13.10.10 - 20:32 Uhr

hi
hättest du dich dem thread 3-5 reihen unter deinem angeschlossen, hättest du nicht genau denselben aufmachen müssen.
angst vor dem nächsten termin in der 12. ssw.
keiner hier kann dir die angst nehmen.
lg conny 23. ssw

Beitrag von rennmausi 13.10.10 - 20:48 Uhr

Ich finde diese Antwort wirklich unfreundlich! Der armen Fragestellerin gehts eh schon nicht gut und dann wird sie auch noch angemotzt. Ich versteh nicht, wieso immer wieder patzige Antworten auf Fragen gegeben werden. Wenn mich eine Frage stört, dann les ich sie halt nicht. #augen

Beitrag von connie36 13.10.10 - 21:00 Uhr

ich habe nix dagegen auf einen thread zu antworten, hätte ja sein können, sie hat zb. eine schlechte nfm gehabt, und morgen termin beim feindiagnostiker.
aber genau denselben thread, hat eine nur kurz untendrunter aufgemacht, eine userin in derselben woche..mit mehr oder weniger genau demselben inhalt.
bevor ich die 1092. frage zum thema toxo schreibe....bzw. stelle...schaue ich mir die seite oder die seite davor mal durch.
meistens sind das fragen die auch 100x pro tag vorkommen.
oder andere...warum sollte ich ein posting darüber aufmachen, wie sich andere februaris fühlen....wenn schon eine einen aufgemacht hat??? dann antworte ich darauf.
ist für mich einfach nur eine sache des nachdenkens.
und wer kann ihr die angst denn nehmen???? hier können 20 frauen ihr schreiben, ist bestimmt alles prima, ist normal wie du dich fühlst, so ging es uns auch....aber es gibt nun mal die frauen, die danach ein posting eröffenen" muss mich leider verabschieden".
deshalb finde ich es blödsinn, lari fari zu schreiben, bei einem derartigen blödsinn.
ja-alle frauen fühlen sich so ziemlich unschwanger zu dieser zeit. aber wie gesagt, so ein posting gibt es gefühlte 3 x pro stunde.
lg conny

Beitrag von lotte79 13.10.10 - 20:50 Uhr

Na das nenne ich jetzt mal ne nette Antwort#klatsch

Sorry aber die hättest Du Dir jetzt auch sparen können#augen
Und wenns der x-ste Beitrag zum Thema Angst oder Bammel vor den Untersuchungen ist, ist doch wurscht...

Wenn hier x-mal am Tag nach solchen Sachen wie Nackenfaltenmessung gefragt wird, (was man nun echt super über die Suche erledigen kann), wird hier auch nicht rumgemeckert#aerger

LG
Silke

Beitrag von himbeerstein 13.10.10 - 20:43 Uhr

Ist ein Screening ein Ultraschall ? #gruebel

Beitrag von rennmausi 13.10.10 - 20:56 Uhr

Liebe Didyou,

ich kann dich gut verstehen! Ich bin auch so eine Paniktante und mir gings in der letzten SS vor jedem US schlecht. Vorm Organscreening war ich fix und fertig - mein armer armer Mann! #schwitz
Im Nachhinein kann ich dir nur den Tipp geben, die Sachen auf dich zukommen zu lassen. Es bringt nichts, sich vorher fertig zu machen. Man hat keinen Einfluss auf bestimmte Dinge. Also kann man sich genauso gut freuen und positiv denken. Sollte etwas nicht in Ordnung sein, hat man dann immer noch genug Zeit, sich fertig zu machen. Aber man nimmt sich mit der ständigen Panik ein ganzes Stück Lebensqualität! Und 40 Wochen können sehr lang sein - zumal es nach der SS noch mehr Sorgen gibt, die auf einen warten. Das ist wohl das Los einer Mama! #liebdrueck

Ich wünsch dir alles Gute für morgen und eine möglichst erholsame Nacht!
Lg Rennmausi + #baby (17 Monate) + #ei 5+4

Beitrag von rennmausi 13.10.10 - 20:57 Uhr

Du hast übringes den gleichen ET wie ich bei meinem Sohnemann und ich war damals in der 11. Woche am 13.10. beim Arzt. Hab sogar ein Bild in der VK. :-D Er kam dann am 4.5. zur Welt. ;-)

Beitrag von didyou 13.10.10 - 21:10 Uhr

Erstmal danke für die liebe Zusprüche :-)

Das weiter unten ein ähnlicher Thread eröffnet wurde habe ich im Übrigen erst zu spät gesehen ;-) passiert eben mal wenn man eh schon aufgeregt ist!

Ich denke jedem von uns passiert mal ein Missgeschick und auch wenn ich hier meist still mitlese rege ich mich über sowas nicht mehr auf. Es gibt im Leben genug Dinge über die man sich ärgern kann, da muss ich mir nicht noch sowas geben :-P

Ja beim ersten großen Screening wird soweit ich weiß auch Ultraschall gemacht, das Kind wird dan ja ganz genau vermessen und so > also gibts morgen Baby-TV #verliebt

Ich bin gespannt vielleicht kommt mein Krümel ja auch halbwegs pünktlich, aber solange er/sie gesund ist, ist es auch nicht schlimm wenns nicht so ist :-)

Euch Allen noch einen schönen Abend. Ich gehe mich jetzt noch ein bisschen vorm TV ablenken, hoffe zumindest das es klappt. #winke

Ganz liebe Grüße

Didyou mit Bauchzwerg, noch 11. SSW