Alternative zum Quinny??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tanja478 13.10.10 - 21:00 Uhr

Guten Abend zusammen!

Ich bin schon lange am überlegen, einen Buggy zu kaufen. Der Kiwa (Hartan Racer) ist einfach zu groß für mein Auto (Polo). Außerdem sitzt Emma dort drin, wie ein Schluck Wasser in der Kurve. Sie rutscht immer nach vorne.
Wir nutzen den Kiwa nur noch beim shoppen oder wenn wir mal spazieren gehen. Meistens will sie jedoch laufen, sodass sie eher selten drin sitzt.

Jetzt suche ich einen Buggy. Den Quinny find ich klasse, weil er so klein ist wenn er zusammengefalten ist. Minuspunkt: er ist nicht gefedert. Das die Rückenlehne nicht verstellbar ist, ist wurscht.

Gibt es eine gute Alternative dazu? Die Federung lässt mich zweifeln. Sonst würd ich ihn sofort kaufen.

Wäre froh, wenn ihr mir eine Alternative nennen könntet oder Negativerfahrungen vom Quinny...

DANKE!!!

Viele Grüße,
Tanja und Emma, 19 Monate

Beitrag von sandra091285 13.10.10 - 21:17 Uhr

Hallo!

Ich kann dir den Quinny Zapp wirklich empfehlen. Wenn du nicht täglich 3 Stunden im Wald spazieren gehst, dann ist er wirklich super. Er macht auch Kopfsteinpflaster ohne Schädel-Hirn-Trauma mit;-), denn unser Weg zur Krippe ist nicht geteert, also ich weiß wovon ich rede:-p.

Wir haben unseren jetzt nur noch im Auto, weil wir im Winter wieder den großen Wagen nehmen, weil da ein Fußsack reinpasst und ich nicht extra für den Zapp einen kaufen wollten ( da wir vom letzten Jahr noch 2 Säcke haben)...

Wir haben einen total schicken Quinny Zapp in PINK!!!

LG,Sandra

Beitrag von 04.06-mama 13.10.10 - 21:20 Uhr

Hallo Tanja,

wir hatten den Quinny Zapp auch mal in Verwendung. Das Thema Federung war mir nicht so wichtig da dieser Buggy ausschließlich auf asphaltierten Gehwegen, in der Stadt oder im Einkaufscenter zu verwenden ist. Da ist dann aber eh nichts holprig. Im Geländer ist der unmöglich zu schieben.

Wir haben unseren aber wieder verkauft als unsere Tochter sehr mobil wurde. Durch die 3 kleinen Räder steht der nicht so stabil und sie ist mitsamt dem Buggy ein paar Mal nach hinten umgekippt.

Was mich wundert ist, dass es diesen Buggy in Amerika nur 4rädrig gibt, da ist unser europ. Modell verboten.

Lg 04.06-mama

Beitrag von s-hibbel 13.10.10 - 21:27 Uhr

Ich mag den Quinny (schwarz) auch sehr.... - das ist unser Stadtwagen oder wenn wir fliegen, mit der Bahn fahren müssen, etc....
Wenn ich wirklich spazieren gehe, nehme ich den anderen Quinny mit Fusssack, der ist gefedert und mit dem kann man auch schwieriges Gelände befahren...
Soll der Kleine schlafen, nehme ich den Speedy auch , wobei unser Schatz auch im Zapp schläft, wenn er totmüde ist. Man kann dann auch die Fussbremse anziehen und den Kleinen in die Waagerechte bringen. haben wir z.B. mal am Flughafen gemacht, als wir auf den Flug warten mussten.... Weil der Zapp so leicht ist, kann ich ihn wirklich ÜBERALL alleine mit hinnehmen
Tanja und Zwerg (14 Monate)
PS: Negativ - häng besser keine volle Einkaufstasche an den Quinny Zapp, könnte kippen, weil er soooo leicht ist...

Beitrag von tigerbabylein 13.10.10 - 21:35 Uhr

huhu,

schau dir mal den neuen Buggy von Hartan an. Ich find den Klasse, der hat alles was man braucht und dazu kann man ihn noch super klein zusammenlegen.
Der Zapp ist klapprig und unbequem für ein Kind.

http://www1.baby-markt.de/HARTAN+BUGGY+I-Go+Black+Kollektion+2011.htm

vom Preis sind sie ja sehr ähnlich.

lg

Beitrag von tanja478 13.10.10 - 22:06 Uhr

Hey, den kenne ich noch gar nicht!
Danke für den Tipp, hört sich gut an!

LG

Beitrag von tigerbabylein 13.10.10 - 22:14 Uhr

der ist ganz neu. Schade, dass ich schon den IX1 habe. Finde den so toll und auch noch schön ...

Beitrag von daniela.rose 13.10.10 - 21:46 Uhr

http://www1.baby-markt.de/BABYWELT+MOON+Buggy+Fit+plus+Dessin+331+mud+2011.htm

Hallo, wir haben den und der ist dem ähnlich, nur das die Rückenlehne verstellbar ist. Den gibt es auch mit 4 Rädern.

Beitrag von beserle 14.10.10 - 15:37 Uhr

Hallo!

Ich habe einen Quinny Zapp. Einfach genial das Teilchen. Super leicht, wendig und ideal für den Kofferraum

Ich hätte einen 6 Monate alten Quinny Zapp zu verkaufen.
Habe nämlich einen 2. bekommen (blöde Sache).

lg Daniela

Beitrag von schlunzjul83 14.10.10 - 17:43 Uhr

Hallo,

wir haben seit 3 Jahren den MOON FIT (http://www.laluz-menden.de/product_info.php?info=p1177_babywelt-MOON-Fit---uni-black.html)

Ist ähnlich wie der Quinny mit ein paar Extras.
Der ist gefedert hinten, Rückenlehne verstellbar, nen Bügel vorne, den man auch abmachen kann, wenn die Maus alleine reis und rausklettert und hat ein kleines Fach unten, in der wir nur ein Regenverdeck drin haben (mehr passt auch nicht ;-) )

Alles in allem sind wir sehr zufrieden, haben den damals geschenkt bekommen!!!

LG Julia