Rausfallschutz, Bettgitter??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von majanti 13.10.10 - 21:19 Uhr

Hallo!
Wollte mal fragen was ihr für ein Rausfallschutz am Bett habt? Mein Sohn möchte gern ein großes Bett aber ich habe bedenken mit dem Rausfallen. Er schläft sehr unruhig. Sollte zum abklappen sein.

Danke
Marion

Beitrag von s-hibbel 13.10.10 - 21:39 Uhr

Ich werde später ein tiefes Bett ohne Rausfallschutz kaufen - unser Schatz (14 Monate) schläft auch seeeehr unruhig, aber aus unserem Elternbett, wo er ab 5.00 Uhr immer schläft, auch wenn ich arbeiten gehe um 5.20, ist er noch nie gefallen...
Wie gesagt - tiefes Bett, so dass nix passiert, sollte er mal rausfallen....
LG, Tanja
PS: Wie alt ist denn dein Kleiner ?? Ich weiss noch nicht, wann der richtige Zeitpunkt wäre, um vom Gitterbett zu wechseln
;-)

Beitrag von michi5020 13.10.10 - 21:42 Uhr

Halli Hallo

wir haben ein Flexa Bett 90 x 200 cm mit Rausfallschutz rundherum mit Ausstieg (da wo normalerweise die Leiter reinkommt) und Nora schläft schon seit sie 17 Monate alt ist in dem Bett! Sie ist noch nie rausgefallen und seit sie in dem Bett ohne Gitter schläft sind unsere Nächte einfach ein Traum

Liebe Grüße

Beitrag von huehnersuppe 13.10.10 - 23:59 Uhr

safety 1st, gab es mal ( und immer wieder mal) bei Lidl, aber auch im Babymarkt.

Kostet so um die 25 Euro und ist super, weil es einen festen Rahmen hat, man durch das Netzt aber trotzdem rausgucken kann. Und in der Länge verstellbar ist es auch.