Schlimme Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stoffelschnuckel 13.10.10 - 21:45 Uhr

in der Hüfte und im Becken.


Hallo und guten Abend.

Gestern hatte ich das erte mal schmerzen in der hüfte und im becken.
Jetzt wieder das gleiche.
Liege seit etwa einer stunde auf dem sofa und das tut weh.

Was kann das sein?
Ist unangenehm.

LG Stephie mit schmusendem eric und babyboy (heute) 30.ssw

Beitrag von krtecek 13.10.10 - 21:50 Uhr

denke bisl nach, was hast du heute und gestern anders gemacht als was u normalerweise machst..?

wie tut es weh auf skala von o bis 10 ?

es können ganz viele sachen sein...eine vol vielen ist ss-ischias, für diese SS nciht unüblich..

bei mir z.b. ISg-blockade..

wie liegst du denn genau ?

Beitrag von stoffelschnuckel 13.10.10 - 21:53 Uhr

Hallo.

habe nichts anders gemacht als sonst.
Mein kleiner ist seit gestern auch wieder aktiver.
im moment liege ich seitlich #schwitz

Auf einer skalavon 0 bis 10 geb ich eine 7-8...
Ist wirklcih nicht mehr schön.
Ruf morgen mal meinen arzt an was der meint...


p.s. danke für deine antwort

Beitrag von krtecek 13.10.10 - 21:59 Uhr

So ich werde halb böse sein...du bezeichnest deine Schmerzen auf der Skala von 7-8 und du willst morge anrufen...? meinst du, er stellt eine Ferndiagnose ? dann sit es nciht so schlimm oder ?

ja, habe mir gedacht...angenommen, es ist ein ischias oder 8was eher sehr solten wäre aber gfut) die blockade... dasmit verstärkst du den Druck noch.. ich kann selbst nicht mit Ibuprofen auf den seiten liegen..

versuch mal eins, nimm dir zwei oder ein Daunenkissen, liege dich auf den Bauch und dann entspannt du dieses problem...die gesamte Muskulatur könnte sich entspannen...deinem Baby schsdestdu nicht..

meine leibe, glaube mir, ich weiss, wa ich erzähle, ich kriege mein Baby aus dem Grund aller aber allerspätestens bei 34+o aus dem Bausch rausgeschnitten..

Du kannst dir shcon helfen, wenn es dabei bleiben sollte...du kannst dich bei mir sehr gerne meldem, wenn u beim Arzt warst..

noch was, wenn du schon seitlich liegst, versuch mal auf weicher unterlage (großes kissen) zu liegen.. ist auch besse.
Schlaf schön

Beitrag von stoffelschnuckel 13.10.10 - 22:03 Uhr

#rofl
Klar stellt mein Arzt keine Ferndiagnose, aber er sagt dann ich soll vorbei kommen oder gibt mir einen anderen Tip.

Danke dir für deine antwort, werd mich gern melden wenn ich mit dem arzt geredet habe.

LG und schlaf du auch schön - wenn das geht mit den schmerzen.

Für den satz mit dem ks wirst hier bestimmt noch mit steinen beworfen :-p

lg stephie

Beitrag von roxy262 13.10.10 - 22:07 Uhr

wieso soll sie weil sie einen ks bekommt mit steinen beworfen werden???

dein doc kann eh nicht viel machen das kann ich dir jetzt schon sagen, versuch es mal mit wärme.. tabletten kannst eh keine ausser paracetamol nehmen!

ich habe auch seit 3 wochen lws und hüftschmerzen, da muss man auch mal die zähne zusammen beissen können, eine geburt ist auch nicht angenehmer und da musst du auch durch!

lg

Beitrag von katha123 13.10.10 - 22:10 Uhr

Habt ihr schon eine Hebi? Vielleicht weiß sie was. Bei Symphysenschmerzen gibts was homöopatisches (hab leider den Namen vergessen, ist so lange her). Oder sie kann mit Akupunktur die Schmerzen lindern.
lg
katha

Beitrag von roxy262 13.10.10 - 22:12 Uhr

also ich bekomme akkupunktur und habe fast ständig ein kirschkernkissen im rücken, mir hilfts, aber weg gehts halt nicht!

ist halt nun mal so, ich versuche mich oft zu drehen und laufe tagsüber viel, das ist das einzige was ich tun kann!

Beitrag von krtecek 13.10.10 - 22:30 Uhr

roxy, ich ziehe dich nur formell an den Ohren...weil dann wären die Ohren nit so schön...ABER

wer um gottes willen hat dir gesagt, man kann damit gar ncihts machen ? hat man bei dir eine diagnostik gemacht ? weiß man genau, was es bei dir ist mit der Hüfte ?

ich glaube wir müssen uns privat im club aussprechen..ich bin da

noch mehr#liebdrueck für jede Hüfte

Beitrag von krtecek 13.10.10 - 22:28 Uhr

Nuckel, verdasmmt mal...entweder hast du was und dann bist du bei Schmerzstärke 7 beim arzt oder du hast uns hier veräppelt, auch dein gutes Recht und dann ziehe ich dich an den Ohren..

mit dem Ks ? auch meine leibe, gehe doch aus langeweile ins Frühchen-forum und lese dir meine zwei Beiträge und dann wird dir klar sein, dass mich ad 1) die Steine der Damen hier so wenig angehen, wie mich ...uf, fällt mir kein Vergleich...und ad 2)
in oder vor der 34.SSW etbindet man nicht normal, weil es für das baby zu gefährlich wäre..

Deine nette unschuld entschuldigt...

LG von mir mit Schmerzstärke 7 und mit keiner Sicht auf Schlaf..


Beitrag von roxy262 13.10.10 - 21:53 Uhr

habe ich auh, bei mir kommts vom rücken her...

zähne zusammen beissen und durch, mehr kann ich dir da nicht raten!

Beitrag von krtecek 13.10.10 - 22:00 Uhr

#herzlich#herzlich#herzlich#herzlich

Beitrag von katha123 13.10.10 - 22:01 Uhr

Kann man so echt schwer beurteilen. Du kannst dich verdreht haben, die Symphyse spinnt, vom Rücken kommen...
Vielleicht hiflt Wärme? Dann ists eher der Rücken.
Aber wenns sooo wehtut und morgen nicht viel besser ist, würde ich echt zum Arzt gehen.
Gute Besserung
katha