Neues von Max :-)

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von blacky99 13.10.10 - 22:11 Uhr

Hallo !
Wollte euch mitteilen, dass mein Süßer heute 1.300 Gramm erreicht hat und seit Montag im Wärmebettchen liegt...Gestern war er 5 Wochen alt.

Er trinkt fast alle Mahlzeiten entweder mit der Flasche oder an meiner Brust (stille erst seit Montag)...Er schafft an der Brust zwischen 15 und 20 Gramm durchschnittlich.

Ich bin so glücklich, dass das alles so gut klappt. Er hat auch gut seit 1 Woche keine Abfälle mehr...

Bin soooo happy. Nun hoffe ich, dass er vielleicht doch früher nach Hause darf als der ET....Sind ja immerhin noch 51 Tage :-(
Hoffe, er darf 2 Wochen früher heim...

Was meint ihr ?

LG

Beitrag von fyluc 13.10.10 - 23:18 Uhr

#winke

Schon von euch zu lesen :-) freut mich das es dem kleinen gut geht ,er hat aber sehr gut zu genommen ,hoffe das es weiter so geht und ihr schneller nachhause dürft :-)

lg Fyluc mit Isabella inside (31.ssw) und Fynn Luca an der hand

Beitrag von leahmaus 14.10.10 - 09:25 Uhr

Hallo Du,

Das sind doch tolle Neuigkeiten.
Und ist doch super,das er alle Mahlzeiten selbst trinkt.
Aber die Sonde hat er sicherlich noch oder?

Alles Liebe weiterhin...

Stephie mit Lea 4J(bei 36+0)und Hanna 9,5Mon(bei 32+2)