Messen für die Tempikurve

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kirsche-b 13.10.10 - 22:51 Uhr


Hallo ihr,

darf ich fragen wo ihr eure Tempi messt... unter der zunge? im ohr?

benutzt ihr da ein einfaches Tempimessgerät?

Liebe grüsse Kirsche

Beitrag von karra005 13.10.10 - 22:58 Uhr

Also wer wirklich ernsthaft NFP machen will und seine Tempi auch vergleichbar haben will, der sollte ein analöogesd Flüssigkeitsthermo benutzen oder ein digitales mit 2nachkomma-stellen, da die Messung so viel genauer ist als wenn man nur eine Nachkomma-stelle hat.

Am sichersten und besten geeignet sich die Messweise vaginal und rektal. oral ist auch eine Variante, aber die ist im allg. eher störanfällig. Wer zb. mit offenem Mund schläft oder das eben nicht genau weiß, für den ist die Messung unter der Zunge nicht geeignet! Im Ohr oder in den Achseln wird sowieso nicht gemessen! Solche Werte sind nicht vergleichbar.

Beitrag von schlingelchen 13.10.10 - 23:12 Uhr

Hallo,
es gibt ganz einfache Thermometer mit zwei Nachkommastellen(z.B.von Domotherm). Ich messe zur Zeit wieder vaginal.
Früher hab ich meist oral gemessen und das hat auch gut geklappt.Aber du musst halt auch immer die richtige Stelle im Mund treffen, da find ich vag. einfacher.

LG,Anja

Beitrag von miaraphael 14.10.10 - 07:51 Uhr

misst du auch während der mens vaginal?

will jetzt auch mit tempi messen anfangen....bin nur noch unentschlossen wo.