wann zum Arzt???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elchen1906 13.10.10 - 23:11 Uhr

Hallo Ihr lieben,

was würdet ihr machen? Ich bin heute beim ZT 42 und es ist keine Mens in Sicht oder ähliches. Ich fühle mich auch nicht Schwanger oder anders als sonst.
Es ist der zweite Zyklus ohne den Ring. Eigeltlich hatten wir geplant im Dez die Kinderplanung im Angriff zu nehmen. #verliebt Aus beruflichen Gründen haben wir das ganze bis Mitte nächsten Jahres aufgeschoben. :-( Wir haben zwischen zeitlich nicht so richtig aufgepasst beim #sex. Haben bzw. wolten Kondome benutzen.

Laut ZB hatte ich wieder keinen ES ! Im letzten Zyklus hatte ich auch keinen und am ZT38 hat meine Ärztin eine Zyste festgestellt. Da habe ich mich aber komisch gefühlt in der Zeit, hätte schwören könne das ich schwanger war.

Tja und jetzt sitze ich wieder hier und weiß nicht ob ich noch warten soll oder doch noch mal zum Arzt soll? #kratz

LG

Beitrag von schlingelchen 13.10.10 - 23:19 Uhr

Hallo,
naja,ich würd wohl erst einen Test machen, ehe ich zum Arzt gehe. Es kann durchaus sein, dass der Hormonhaushalt nach dem Ring ein bisschen durcheinandergeraten ist.Da kann es auch mal zu Zysten kommen.
Aber du kannst auch schwanger sein,nicht immer zeigt ein ZB auch einen ES an.
Soll ich dir wünschen,dass du nicht schwanger bist? ;-)

LG,Anja

Beitrag von elchen1906 14.10.10 - 09:46 Uhr

Ich weiß selber nicht was ich mir mehr wünsche.

Ich habe den Kinderwunsch, nur den Zeitpunkt ist nicht so günstig obwohl es keine Kathastrophe wäre. :-)

Vielen Dank!

Beitrag von muttiator 14.10.10 - 07:23 Uhr

Wegen der Zyste warst du doch anscheinend beim FA, die wird dir doch gesagt haben das du in ca 3 Monaten nochmal zur Kontrolle kommen solltest!?
Die Mens kann nach dem Absetzen der hormonellen Verhütung ausbleiben, genauso wie der ES, ist also nichts ungewöhnliches.
Wenn du sicher gehen willst mach einen SS-Test und wenn er negativ ist solltest du noch verhüten bis du wirklich schwanger werden möchtest.