Erkennt man PCO im Ultraschall?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby28587 14.10.10 - 07:17 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

mich würd mal interessieren, ob man PCO im Ultraschall erkennt. Wenn es eine blöde Frage ist - sorry, aber hab null Ahnung davon.

Mein Gyn sagte, bei mir wäre alles top, also beim vaginalen US der Eierstöcke.

Liebe Grüße und DANKE

Beitrag von sterni1988 14.10.10 - 07:21 Uhr

also pco heißt ja poly-cystische-ovarien...und die sollte man im us schon erkennen...

ABER man darf/sollte die diagnose pco nicht ausschließlich wegen eines us-befundes stellen...

dafür müssen dann noch weitere tests gemacht werden...

wie kommst du denn drauf??

Beitrag von baby28587 14.10.10 - 07:22 Uhr

Achso :-) Was denn für Tests?

Ich mach mich manchmal einfach verrückt , deswegen komm ich darauf. Wahrscheinlich unbegründet.

Beitrag von sterni1988 14.10.10 - 07:28 Uhr

blutuntersuchungen...

vielleicht solltest du nicht so viel über "krankheiten" lesen...

wenn du einen regelmäßigen zyklus hast ist pco schon mal fast zu 100% ausgeschlossen...

also versuch lockerer an die sache ranzugehen und mach dich nicht so verrückt...

das belastet doch viel zu sehr...

viel erfolg beim ss werden ;-)

Beitrag von baby28587 14.10.10 - 07:40 Uhr

Danke für die lieben Worte :-) Wahrscheinlich hast du Recht :-) Aber so sind Arzthelferinnen nunmal ;) Ich glaube generell medizinisches Assistenzpersonal hehe :-p

Dir auch ganz viel Erfolg