Was war das???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von helele 14.10.10 - 07:33 Uhr

Guten Morgen ihr lieben!

Erstmal einen #tasse

Ich müsste heute ES+13 sein. Ich hatte gestern ein leichtes ziehen im Unterleib und gestern abend als ich zur Toilette ging hatte ich eine Art Schmierblutung. Es war nur ganz ganz wenig und das Blut war hell (also kein brauner Ausfluss. Es war wie ein Mischung aus klarem Ausfluss und hellem Blut. Ich hoffe das ekelt euch nicht schon am frühen Morgen.
Jetzt natürlich meine Frage was war das? Ich hatte sowas noch nie.
Dachte erst es würde vielleicht meine Mens einläuten aber heute morgen hab ich nichts.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!

LG und einen guten Start in den morgen :-D

Beitrag von jwoj 14.10.10 - 07:45 Uhr

Bei mir deutet ein bräunlicher Ausfluss sowohl auf Mens als auch auf SS hin. Kann also alles bedeuten.
Vielleicht wartest du noch zwei Tage und testest dann?

Viele Grüße!

Beitrag von teddy3 14.10.10 - 07:46 Uhr

Guten Morgen.
Das hatte ich letzten Monat auch.
Zwei - oder sogar drei - Abende, hab mich insgeheim schon vorgefreut, aber dann kam doch die Mens...

Ich drück dir die Daumen, dass es bei dir nicht so ist.
Führst du ein ZB?

LG Anika

Beitrag von helele 14.10.10 - 07:50 Uhr

Nein ZB führe ich nicht! Aber wenn es diesen Zyklus nicht funktioniert dann werde ich Ovus ausprobieren.
Dachte eigentlich es könnte vielleicht Einnistungsblutung sein.
Braunen Ausfluss hatte ich auch letztes mal 2 Tage bevor die Mens kam.

LG