ausfluss in der ss (medikament)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von froeschlein79 14.10.10 - 08:04 Uhr

Hallo ich habe das medikament vagi-c bekommen.
nun 1 mal angewandt und es steht auch in nebenwirkungen das
es brennt.
würdet ihr es absetzen?
habe erst nächste woche einen arzt termin dass ich dies ansprechen könnte.

Beitrag von rebecca26 14.10.10 - 08:10 Uhr

huhu
is das milchsäure??
würde fa. anrufen und abklären lassen#winke

Beitrag von froeschlein79 14.10.10 - 08:15 Uhr

ja das ist wegen der milchsäurebakterien.
der wirkstoff ist ascorbinsäure

Beitrag von rebecca26 14.10.10 - 08:18 Uhr

normalerweise..merkst davon nix..
also hatte auch schon solche zäpfchen in der ss ..da der ph. nicht stimmte..

Beitrag von froeschlein79 14.10.10 - 09:34 Uhr

habe eben beim arzt angerufen doch der kommt erst wieder am montag.
nun habe ich so einen hell bräunlichen ausfluss.
weis jemand ob dies normal ist?#zitter

Beitrag von melly26mm 14.10.10 - 08:26 Uhr


Guten Morgen fröschlein,

du, ich hab auch schon mal so Vagisan Milchsäurebakterien bekommen, aber davon hab ich garnix gemerkt, also kein brennen, nix..
ich würd einfach mal geschwind beim FA anrufen, die kanns dir am besten sagen was du tun sollst..

Grüße #winke