Was zum Krustenbraten servieren? Bin auch offen für Nachtisch-Ideen!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sarah1710 14.10.10 - 08:23 Uhr

Hallo und guten Morgen,

ich möchte am Sonntag zu meinem Geburtstag Krustenbraten für 12 Personen machen. Allerdings weiß ich nicht, was ich dazu servieren soll!
Nur soviel, es gibt überbackenen Blumenkohl...

Bratkartoffeln oder liebern doch Kartoffeln mit Soße?!
Welche Gemüsesorten? Soßen?

Habt ihr vielleicht auch ein paar Nachtisch-Ideen für mich???

Irgendwie bin ich dieses Jahr völlig planlos....#schein


LG
Sarah

Beitrag von simone1678 14.10.10 - 10:15 Uhr

Hallo!

Krustenbraten hört sich für mich so nach bayrischem Essen an.

Wie wärs mit Klößen und Krautsalat als Beilage?

Und zum Nachtisch vielleicht Bayrische Creme mit Früchten oder roter Grütze?


Liebe Grüße

Simone

Beitrag von mrsviper1 14.10.10 - 12:16 Uhr

Hallo,

Also zu einem Krustenbraten wird Knödel und Blaukraut oder Sauerkraut gegessen mit Bratensoße.

Salat würde ich einen Bohnen oder Krautsalat machen.

Dessert würde ich Bayrisch creme machen.

Da es ja doch eher ein Bayrisches Essen ist.

Also den Blumenkohl würde ich wenn es den einer sein sollte nicht überbacken.

Lg Tina


Beitrag von wunschmama83 14.10.10 - 13:13 Uhr

Hallo Sarah!

Als Original-bayrisches Mädel drehts mir da die Zehennägel auf wenn ich nur dran denke ich müsste Krustenbraten mit überbackenen Blumenkohl #schock oder Röstkartoffeln essen #zitter


Semmelknödel, Kartoffelknödel, Kartoffelsalat, Blaukraut oder Krautsalat. Was anderes geht garnicht...



#winke

Beitrag von samtweich 14.10.10 - 16:26 Uhr

Hallo,

also ich gehe mal davon aus das du keinen Bayrischen-Abend planst?

Demnach würde ich das machen was so ziemlich alle essen - Kartoffeln mit Bratensoße, dazu Sauerkraut, Rotkohl und eventuell Buttergemüse.

Als Nachtisch würde ich entweder nen Obstsalat oder auch irgendeine Mousse machen.

Wenn es bei uns Krustenbraten gab, gab es immer die o.g. Speisen dazu - bisher kam es immer gut an...

Gutes gelingen und einen schönen Geburtstag...

VG