Kuhmilchallergie

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mel73 14.10.10 - 08:35 Uhr

hallo,

sind Mami's hier deren Baby auch Kuhmilchallergie hat?!

LG

Beitrag von mirkonadine 14.10.10 - 08:42 Uhr

Hi,

ich hab nen Verdacht, wie hat es sich bei dir geäusert oder raus gestellt ?

lg Nadine mit Lana die noch schlummert #verliebt

Beitrag von mel73 14.10.10 - 09:09 Uhr

unsre Große hatte es schon und daher hab ich die Kleine gleich testen lassen.

Beitrag von snoopygirl-2009 14.10.10 - 08:49 Uhr

Ja hier#winke

Beitrag von mel73 14.10.10 - 09:09 Uhr

welche Nahrung hast Du gegeben?

Beitrag von snoopygirl-2009 14.10.10 - 09:20 Uhr

5 Monate gestillt und dann Bambinchen Ziegenmilch. Vorher hatten wir einen KKHbesuch wegen der normalen Milch, ein Drama#augen

Beitrag von mel73 14.10.10 - 09:22 Uhr

ich kann leider nicht mehr stillen. Wie wurde bambinchen vertragen? habe es heute bestellt nachdem unsre Maus das Sojaprodukt gar nicht vertragen hat!

Beitrag von snoopygirl-2009 14.10.10 - 09:34 Uhr

Soja verträgt unsere auch nicht. Mit Bambinchen gab es keinerlei Probleme, sie trinkt es immer noch.

Ich wollte es ja gleich nehmen, die Kleine ist vorbelastet (meine Oma, meine Mutter, meine Grosse und ich vertragen keine Kuhmilch), aber mir wurde abgeraten, ich solle es doch erstmal mit "richtiger" Babynahrung versuchen...danke schön, hätte ich nur auf meinen Instinkt gehört, das hätte dem Kind die Gastroenteritis mit KKHaufenthalt erspart...

Beitrag von snoopygirl-2009 14.10.10 - 09:37 Uhr

Ach, und ich habe das Bambinchen im ersten Jahr mit Fencheltee angerührt, das war super.

Beitrag von mel73 14.10.10 - 09:53 Uhr

klasse ich hoffe es kommt morgen. Mußte es online bestellen bei
" blauerplanet "

Beitrag von snoopygirl-2009 14.10.10 - 10:04 Uhr

Ja ich weiss, das gibts auch sonst nirgendwo. Manchmal im Bioladen, aber der blaue Planet ist klasse, ich habs immer gleich am nächsten Tag.

Beitrag von mel73 14.10.10 - 10:15 Uhr

mensch Du machst mir echt Mut!

Beitrag von snoopygirl-2009 14.10.10 - 10:19 Uhr

Du kannst dich auch gern über VK bei mir melden.

Ich selber habe verschiedene Allergien die sich schulmedizinisch gar nicht nachweisen lassen...#augen, meine Kinder sind auch nicht offiziell getestet, ich seh doch wenn die was nicht vertragen!

Beitrag von coolkittycat 14.10.10 - 11:16 Uhr

mein louis hat verdacht auf eine kuhmilchunverträglichkeit. da reagieren sie nicht so extrem wie bei einer allergie. wir wollen ihm das blutabnehmen ersparen. wir geben ihm aber die pepti von aptamil. von ziegenmilch wurde mir stark abgeraten. louis verträgt die super!!!! gott sei dank! aber wie gesagt, es ist beiihm keine allergie.
alles liebe

Beitrag von milla5 14.10.10 - 12:51 Uhr

hi,

bei unserem David wurde mit neun Wochen eine Kuhmilchallergie festgestellt. Hatte Blut im Stuhl, Durchfall und immer Hautausschlag. Mussten auf Anraten des Kinderarztes Neocate füttern, um den Verdacht zu bestätigen. Das wollte der Kleine allerdings überhaupt nicht, schmeckt anscheinend echt scheußlich. Füttern jetzt Humana SL mit Milumil HA1. Auf Humana SL pur hat er übelste Verstopfung bekommen, gemischt mit Milumil HA1 geht das wieder.

Liebe Grüße
Milla