Welche Wachsmaler sind gut?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von asphaltblase 14.10.10 - 08:57 Uhr

Hallo,

welche Wachsmaler findet ihr gut?

LG
Melanie

Beitrag von kuri 14.10.10 - 09:05 Uhr

Ganz klar, die von Stockmar sind am farbintensivsten.
Da macht das malen Spaß.

Tina

Beitrag von sunny_harz 14.10.10 - 09:40 Uhr

Auch Stockmar. Die brechen auch nicht so schnell.

Beitrag von mausebaer86 14.10.10 - 10:14 Uhr

Die von Gonis ! Heißen Waxarell und mit denen kann man auch auf Glas (zb Fenster) malen und sind einfach mit Wasser wieder abwaschbar.

Kriegt man aber nur über Gonis-Beraterinnen.

LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (*Dez 2009)

Beitrag von rhcp 14.10.10 - 11:41 Uhr

Hallo Melanie,

wir haben die hier:
http://www.stabilo.com/pages-de/products/woody-3-in-1.php


Die sind griffig und vor allem decken sie super gut!

LG,
RHCP

Beitrag von kuri 14.10.10 - 13:56 Uhr

Mit den Stabilo hab ich keine guten Erfahrungen.
Danach haben meine Kinder immer ausgesehen wie Sau. Die schmieren ohne Ende und färben ab wenn man einmal drüberfährt.
Ansonsten sind die Eigenschaften toll. Farbe und daß man sie mit Wasser vermischen kann.

Tina