Fähnchen "Mein Mittel-Punkt" bei Didymos-Tüchern

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von moeriee 14.10.10 - 09:00 Uhr

Hallo ihr Lieben! #winke

Ich habe ein Tragetuch von Didymos bei eBay ersteigert. Dieses wurde wohl nur wenig benutzt und sieht auch noch aus wie neu. Allerdings habe ich nach dem Waschen bemerkt, dass das Tuch gar kein Fähnchen mit der Aufschrift "Mein Mittel-Punkt" hat. #kratz Ist das erst neuerdings so, dass die Didymos-Tücher das Fähnchen nicht haben oder ist das von der Vorbesitzerin entfernt worden?

Ich würde mich über eine Antwort von den (erfahrenen) Didymos-Tuch-Besitzerinnen freuen! #danke

Liebe Grüße #herzlich

Marie

Beitrag von michaela0705 14.10.10 - 09:09 Uhr

Ich hab auch ein Didymos Tuch und das hat auch noch kein "Mein Mittel Punkt" Aufnäherchen. Du kannst dir die Tuchmitte einach mit einem farbigen Garn markieren, so hab ich es gemacht!

Es ist wohl so dass die neueren Tücher diesen Aunäher besitzen, mein Tuch ist aber schon 5 Jahre alt (sieht aber auch noch aus wie neu obwohl viel benutzt :-D)

LG, Micha mit #babyboy 34.SSW #verliebt

Beitrag von moeriee 14.10.10 - 09:24 Uhr

#danke für deine Antwort!

Wie finde ich denn da den Mittelpunkt? Dadurch dass das Tuch wie ein Parallelogramm geschnitten ist, kann man ja die Ecken nicht einfach aufeinanderlegen... #kratz Oder ist es nicht so immens wichtig, dass man da die Mitte genau trifft?

Beitrag von michaela0705 14.10.10 - 09:41 Uhr

Hää#kratz?
Was hast du genau für ein Tuch?
Ich hab ein ganz normales Standard - Tuch das ist aber ganz normal geschnitten, also Rechteckig...

Beitrag von moeriee 14.10.10 - 10:19 Uhr

Ich habe das Didymos-Tuch im Design "Jan". Die Tücher müssten aber eigentlich alle so sein. Schau' mal bei http://didymos.de/, unter "Material / Gewebe" -> "Form und Gewebe". Da ist ein Bild zu sehen und da steht:

"DIDYMOS-Tücher haben die Form eines Parallelogramms. Dadurch haben Sie eine Reserve für den Knoten, und die Enden fallen schöner als bei einem geraden Tuch. Übrigens haben unsere Tücher diese Form seit rund 15 Jahren. Das nur, weil die Idee in letzter Zeit manchmal als neu verkauft wird."

Komisch, dass deins anders ist! #kratz

Beitrag von michaela0705 14.10.10 - 10:30 Uhr

So, jetzt hab ich mir mein Tuch mal rausgesucht und du hast Recht.
Die Enden haben eine abgeschrägte Form, kommt also einem Parallelogramm gleich...
Hab meins grade mal in die Mitte gefaltet um zu sehen wo ich es markiert hab... Ich versuche mal zu erklären:

Ich hab das Tuch genommen, vor mir ausgelegt, dann die linke obere Ecke (Schräge geht dann links weg) auf die Rechte obere Ecke(Schräge geht dann auch nach links weg) gelegt, dann in der Mitte den Faden angenäht und fertig...

Hoffe das war verständlich...

LG, Micha

Beitrag von michaela0705 14.10.10 - 10:32 Uhr

Sorry, genau anders rum, die RECHTE obere Ecke auf die LINKE obere Ecke gelegt #schein#klatsch
und dann stimmt auch die Erklärung mit der Schräge der Kanten #huepf

Beitrag von cori0815 14.10.10 - 09:38 Uhr

Hi Marie!
Ja, ich kann das nur bestätigen, was die andere Userin schon sagte: diese "Fähnchen" scheinen erst seit ein paar Jahren zu existieren. Mein Didymos-Tuch hatte es auch noch nicht, ich habe es vor 5 Jahren gekauft. Aber ich würde mir einfach eine schöne Webborte kaufen und einen Umnäher mit der Hand aufsteppen - geht ruckzuck und sieht süß aus.
Z.B. so eine hier:

http://www.serukid.de/SeruKid-Webband-Glueckspilz.html

Es gibt auch fertige Webaufnäher zu kaufen.

LG
cori

Beitrag von moeriee 14.10.10 - 17:32 Uhr

Vielen Dank ihr beiden! #danke

Ich habe sowieso noch eine DidyTai für meinen Mann gekauft. Da habe ich direkt nach der Bestellung heute morgen angerufen und gefragt, ob ich noch so einen Aufnäher bekommen kann. Und sie legen mir zwei Stück ins Paket. #huepf